17.10.2014, 18:53 Uhr

WANDERTAG der Pensionisten der OG UNTERMITTERDORF

Am Freitag den 10.10.2014 fand der diesjährige Wandertag der „Pensionisten der OG Untermitterdorf“ statt, der auf den KÖMMEL gehen sollte. Der KÖMMEL, auf den jeder von uns vom Jauntal aus jeden Tag schaut, und den die wenigsten aber je betreten haben.

Bei schönstem Wetter, das man sich für so einen Tag wünschen kann, traf man sich um 10 Uhr 00 am Rüsthaus in Untermitterdorf. Mit Privat-PKW’S ging es über Bleiburg / Einersdorf hoch bis zum KÖMMELGUPF auf ca. 1.000 m Seehöhe!

Von da aus machten wir uns nun zu Fuß auf dem Weg Richtung Slowenien. Vorbei an einer alten Hinweistafel „ACHTUNG! STAATSGRENZE!“. Über schön hergerichtete Wanderwege ging es fast eben zu unserem Ziel, einem Gasthof auf der Südseite des Kömmel in Slowenien.

Hier stärkten sich alle mit mitgebrachten leckeren „Kärntner Schmankerl“ und zu trinken war alles vorhanden was das Wanderherz so begehrt. Nach einem längeren unterhaltsamen Aufenthalt führte der Weg wieder dieselbe Strecke zurück zu dem Bauernhof, der auch der Ausgangspunkt der Wanderung war. Die Bäuerin, welche gebürtig aus Eis stammt, hatte für uns noch div. Getränke bereit und für jeden der wollte, auch einen guten Selbstgebrannten!
Nun ging es mit den PKW’S wieder Heimwärts ins Tal. Wir fuhren nun die Strecke über Neuhaus – Lavamünd nach Hause. Auf diesem Weg wurde noch mal beim Gasthaus Motschulablick in Neuhaus auf ein Getränk eingekehrt. Für unsere Frauen stand dann noch ein krönender Abschluss in der Konditorei Kramer in Lavamünd auf dem Plan, wo sie sich mit den Leckereien für die Strapazen der Wanderung belohnen konnten. Nach gut acht Stunden sind wir dann alle wohlbehalten, nach einem wunderschönen Wandertag wieder zu Hause angekommen.

Ein Dank muss man noch aussprechen, an den Planer und Organisator dieses schönen Wandertages, unseren Obmann-Stellvertreter Herrn JOHANN KROPP. Er kommt auch gebürtig vom KÖMMEL und hat uns damit seine ursprüngliche Heimat bestens vor Augen geführt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.