21.10.2014, 14:00 Uhr

Dieser Honig ist Gold wert

Mit Auszeichnung: David Czerniak, Partnerin Stefanie Wröhlich (3.v.li.), Sophie und Waldemar Czerniak (v.li.) (Foto: KK)
Familie Czerniak aus Klein St. Veit erhält Auszeichnung für den besten Kärntner Honig.

KLEIN ST. VEIT (emp). Eine Fachjury prämierte kürzlich die besten Kärntner Honigsorten. Die Imkerei Czerniak aus Klein St. Veit konnte sich über gleich vier Goldmedaillen in der Kategorie Waldhonig freuen.
"Wir würden dies nie erreichen, wenn nicht die ganze Familie hinter diesen Betrieb stehen würde", ist Bienenwirtschaftsmeister Waldemar Czerniak, der die Imkerei vor mehr als 35 Jahren gründete, überzeugt. Mittlerweile besitzt das Familienunternehmen stolze 250 Völker.

Alle packen mit an

"Die ganze Familie hilft mit, neben meiner Ehefrau Sophie, die Bienenfacharbeiterin ist, meinen Sohn David, der die Imkerei weiterführen wird und mir, helfen auch noch meine Töchter und Enkelkinder mit."

Verkauf ab Hof und im Internet

Verkauft wurden die Produkte schon immer ab Hof und auf verschiedenen Märkten. "Das sind unsere wichtigsten Vertriebswege. Hier können unsere Produkte verkostet werden und das schätzen unsere Stammkunden", sagt Waldemar Czerniak.
Um auch die jüngere Generation für Produkte aus Honig zu begeistern, suchte Sohn David Czerniak nach neuen Wegen. "Dabei sollte aber Tradition und Können mit zeitgemäßen Produkten und neuen Vertriebswegen verbunden werden", so der Jungimker.
Gestiegen sei die Nachfrage nach Wabenhonig und dem Honigwein Met. Daher werden heuer gleich mehrere Sorten von Wabenhonig und zusätzliche Neuerungen ins Sortiment aufgenommen. Die Produkte werden auch über das Internet vertrieben. "Wir verkaufen bis nach Japan, Finnland und in die USA", so David Czerniak.

ZUR SACHE
Die Imkerei Czerniak bietet kostenlosen Zustellservice im Raum Brückl, St. Veit, Völkermarkt und Klagenfurt.

Neben den Honigsorten zählen auch -produkte wie Propolis zum Sortiment.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.