31.01.2018, 12:03 Uhr

Fasching Völkermarkt: Superhelden auf der Couch

Superhelden auf der Psycho-Couch: Spiderman und Superwoman

Am Freitag feiern die Mitglieder der Faschingsgilde Völkermarkt ihre Premiere.

VÖLKERMARKT. Die Narren der Faschingsgilde Völkermarkt stehen mit ihrem neuen Obmann Hannes Spitzer in den Startlöchern für ihre Premiere am Freitag. "Die Proben laufen sehr gut, alle sind motiviert, eine leichte Nervosität ist schon spürbar", so Spitzer. Er wird gemeinsam mit seinem Vorgänger Markus Lakounigg durch das Programm führen. Letzterer sitzt mit wehmütigem Blick bei der Probe: "Es ist schon ein komisches Gefühl, nicht mehr Obmann zu sein, aber ich weiß, dass der Verein in guten Händen ist."
Die Akteure folgen zum zweiten Mal den Regieanweisungen von Andreas Ickelsheimer (Heunburgtheater), der den einzelnen Nummern den letzten Schliff gibt. "Es macht mir eine Freude, mit der Faschingsgilde zu arbeiten. Sie mögen mich. Warum, weiß ich nicht", schmunzelt der Regisseur.


Neues und Bewährtes

Schwungvolle Einlagen der Garde vom Tanzhof wechseln sich mit ideenreichen Sketches und Musiknummern der Band "Caparo" ab. So plagen zum Beispiel auch Superhelden große Sorgen, die sie zur Psychologin führen. Neu dabei sind heuer auf der Bühne Johanna Slamanig und Gabriele Brill-Edwards, die in der Nummer "Am Bahnhof" nicht sprechen, aber trotzdem für viele Lacher sorgen. Mit dabei sind natürlich wieder "Die 2" (Franz Wank und Edi Lassnig), der Kirchenchor mit "Halelu-lu-lu-lustig" und der MGV Scholle.


"Es geht um Völkermarkt"

"Die Politik ist in unseren Nummern zweitrangig. Es geht um Völkermarkt", erklärt Spitzer. Wobei man das Programm aber bewusst nicht zu regional gestaltet hat, damit auch auswärtige Besucher ihren Spaß haben werden.

Zur Sache:

Premiere: Freitag, 2. Februar

weitere Termine: 3., 8., 9. und 10. Februar

Beginn: jeweils 19:30 Uhr

Wo: Neue Burg Völkermarkt

Restkarten sind noch bei Waffen und Angelsport Lassnig in Völkermarkt erhältlich!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.