11.09.2016, 17:31 Uhr

Motorradfahrer rutschte auf Streusplit aus

GALLIZIEN. Heute Vormittag lenkte ein Tscheche (55) sein Motorrad auf der Rosentaler Straße von Ferlach kommend in Richtung Gallizien. Auf Höhe der Ortseinfahrt von Robesch kam er in einer Linkskurve zu weit auf den rechten Fahrbahnrand, wo er aufgrund von Streusplitts ins Schleudern und in weiterer Folge zu Sturz kam.
Er kam mit seinem Motorrad neben der Fahrbahn im Böschungsgraben zum Liegen.
Der Motorradfahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung vom Team des Rettungshubschraubers "C11" in das Klinikum Klagenfurt geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.