03.10.2017, 22:09 Uhr

Wohnhausbrand mit einem Toten: Brandursache geklärt

(Foto: FF Völkermarkt)
VÖLKERMARKT. Heute in den frühen Morgenstunden kam es in der Ortschaft Kulm in der Gemeinde Völkermarkt zu einem Wohnhausbrand, bei dem ein 81jähriger Pensionist starb (die WOCHE berichtete).

Brandursache geklärt

Als Brandursache konnte mittlerweile vom Landeskriminalamt Kärnten in Zusammenarbeit mit einem Sachverständigen ein elektrischer Defekt ermittelt werden. Der 81-Jährige verstarb an einer massiven Rauchgasvergiftung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.