Landeskriminalamt Kärnten

Beiträge zum Thema Landeskriminalamt Kärnten

Zwölf Feuerwehren mussten zum Brand eines Bauernhofes in der Gemeinde Nötsch ausrücken.

Nötsch
Ursache für Brand auf Bauernhof geklärt

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag geriet ein Bauernhof in der Gemeinde Nötsch in Brand. Zwölf Feuerwehren konnten ein Ausbreiten des Feuers verhindern, das Nebengebäude brannte jedoch ab. Die Ursache war ein Defekt in der Hackgut-Förderanlage. NÖTSCH. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brannte das Nebengebäude eines Bauernhofes in der Gemeinde Nötsch nieder (siehe Artikel). Mittlerweile ist die Brandursache geklärt. Mehrere hunderttausend Euro Schaden Die Brandgruppe des...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Michael Kowal
Ein 26-Jähriger wurde tot in seiner Wohnung aufgefunden.

Spittal
26-Jähriger tot in Wohnung aufgefunden

Ein 26-jähriger Mann wurde im Bezirk Spittal tot in seiner Wohnung aufgefunden. Es besteht der Verdacht von Suchtmittelmissbrauch mit Todesfolge. BEZIRK SPITTAL. Ein 26-jähriger Mann wurde am Montag, dem 9. Dezember 2019, gegen 09.00 Uhr tot in seiner Wohnung im Bezirk Spittal aufgefunden. Die Todesursache dürfte nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen die Folge eines Suchtmittelmissbrauches sein. Das endgültige Gutachten ist noch ausständig. Die diesbezüglichen Ermittlungen werden...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
17-Jährige ist aller Voraussicht nach eine weitere Drogentote in Klagenfurt

Drogen Klagenfurt
17-Jährige Klagenfurterin tot: Verdacht auf Drogenmissbrauch

17-Jährige tot in Wohnung gefunden: Verdacht auf Tod durch Suchtmittel-Missbrauch ist noch nicht bestätigt.  KLAGENFURT. Gestern Vormittag wurde eine 17-Jährige in ihrer Wohnung in Klagenfurt von einer Freundin tot aufgefunden. Aller Voraussicht nach ist das Mädchen durch die Einnahme von Suchtmitteln gestorben, das zeigt zumindest der bisherige polizeiliche Ermittlungsstand. Das Ergebnis der gerichtsmedizinischen Untersuchung und das toxikologische Gutachten sind allerdings noch ausständig....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Einen 50-jährigen Mann aus Klagenfurt hat die Polizei nach langen Ermittlungen festgenommen. Er soll über 30 Kilo Cannabis und einen Kilo Heroin auf der Straße verkauft haben (Featurefoto)
  2

Polizei Klagenfurt
Polizei konnte Klagenfurter Drogendealer festnehmen

Klagenfurter Polizisten haben gemeinsam mit dem Landeskriminalamt einen Klagenfurter Dealer nach langen Ermittlungen festnehmen.  KLAGENFURT. Mehrere Monate haben Suchtmittel-Ermittler vom operativen Kriminaldienst des Stadtpolizeikommandos Klagenfurt gemeinsam mit Ermittlern des Landeskriminalamtes an dem Fall gearbeitet. Nun konnte die Polizei am 23. Juli, Mittwoch, einen 50-jährigen Mann aus Klagenfurt wegen des Verdachts auf Drogenhandel festnehmen.  Drogen und Waffen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Die Ermittler der Einsatzgruppe Tatort des Landeskriminalamtes in Trebesing bei der Übung
 1   16

Einsatzgruppe Tatort
"Der Job ist nicht für jeden etwas"

TREBESING (ven). Die "Einsatzgruppe Tatort" des Landeskriminalamtes (LKA) unter der Leitung von Werner Niedermüller absolviert einmal im Jahr eine Übung, um für den Ernstfall vorbereitet zu sein. Diesmal trafen sich zwölf Ermittler sowie der stellvertretende Leiter des LKA Herbert Rogl bei den Graggltümpfen in Trebesing. Makabere Realität Mit voll ausgestattetem Bus mit allerlei Technik, Stromaggregat und Anhänger für "Großschadenslagen", Zelten und Ausrüstung spielt die Truppe Situationen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Das Kleinflugzeug des Typs Cessna 120 wurde in die Hecke eines Wohnhauses geschleudert

St. Marein
Kleinflugzeug abgestürzt: Pilot (63) überlebt schwer verletzt

Tragisches Flugunglück: Eine Cessna 120 stürzte am Pfingstsonntag wenige Kilometer südlich vom Flugplatz St. Marein im Lavanttal ab. ST. MAREIN. Kurz nach dem Start am Flugplatz St. Marein bei Wolfsberg im Kärntner Lavanttal stürzte am Pfingstsonntag gegen 15 Uhr eine Cessna 120 in Richtung Süden über einem Acker ab. Der 63-jährige Pilot aus dem Bezirk Wolfsberg konnte mit dem Kleinflugzeug aus noch nicht geklärten Gründen nicht die vorhergesehene Flughöhe erreichen, weshalb er sich nur...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Bei Durchsuchungen wurden nicht nur Drogen, sondern auch Waffen und jede Menge Bargeld sichergestellt

Sechs Personen festgenommen
Polizei forscht Drogenbande in St. Veiter Lokal aus

Bereits vergangene Woche konnten sechs Drogendealer aus dem Bezirk St. Veit von Beamten des Landeskriminalamt, der Cobra sowie mehreren Kärntner Polizeidienststellen festgenommen werden. Auch Waffen und Geld wurde bei ersten Durchsuchungen gefunden. ST. VEIT. Die Polizei Kärnten hat eine Drogenbande in einem St. Veiter Gastgewerbe ausforschen und sechs Personen festnehmen können. Hauptverdächtiger ist ein 45-jähriger Österreicher. Sein Bruder (41), sein Sohn (18), die Ex-Freundin des Bruders...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Da das durchhängende Tragseil weiter abzustürzen drohte, mussten die Bewohner von vier Häusern in Schwaig evakuiert werden

Tödlicher Unfall am Goldeck: Unfallursache noch immer unbekannt

GOLDECK. Zum tödlichen Unfall, der sich am Dienstagvormittag am Goldeck ereignete (die WOCHE berichtete), gibt es nun mehr Details. Der Verunglückte ist ein 45-jähriger Mann aus dem Bezirk. Landeskriminalamt ermittelt Laut Polizei sind die weiteren verletzten Mitarbeiter 41, 46 und 50 Jahre alt. Bis dato konnte weder eine Unfallursache erhoben noch festgestellt werden, ob Fremdverschulden vorliegt.  Eine Sachverständigenkommission, der zuständige Arbeitsinspektor sowie Beamte des...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Der 23-Jährige wurde am Sonntagabend leblos in einer Wohnung in Bad St. Leonhard entdeckt

Bad St. Leonhard: Drogentoter nahm Methadon

Die Polizei teilte heute am Dienstag das Ergebnis der Obduktion mit. BAD ST. LEONHARD. Bei dem am Sonntagabend in Bad St. Leonhard leblos aufgefundenen Mann handelt es sich um den nächsten Drogentoten in Kärnten im heurigen Jahr. Das gab das Landeskriminalamt (LKA) Kärnten nach der gerichtlich angeordneten Obduktion des 23-Jährigen durch einen Gerichtsmediziner heute am Dienstag bekannt: Ein durchgeführter Drogenvortest ergab ein positives Ergebnis auf Methadon. Als vorläufige Todesursache...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Illegale Waffen bei mehreren Hausdurchsuchungen in Klagenfurt, Klagenfurt-Land und Villach Land sichergestellt

Polizei fand mehrere illegale Waffen bei Hausdurchsuchungen

Das Landeskriminalamt Kärnten konnte im Raum Klagenfurt, Klagenfurt-Land und Villach Land mehrere illage Waffen sicherstellen KLAGENFURT. VILLACH. Während der Ermittlungen wegen des Verdachts des illegalen Waffenbesitzes gegen zwei Männer aus Spieler- und Rotlichtmilieau wurden mehrere Hausdurchsuchungen gerichtlich angeordnet. Bei den Durchsuchungen im Raum Klagenfurt, Klagenfurt-Land und Villach Land konnte das Landeskriminalamt Kärnten in Zusammenarbeit mit der EKO Cobra insgesamt drei...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Die Verdächtigen versuchten in Wolfsberg rund 600 Gramm Cannabiskraut zu verkaufen

Wolfsberg: Drogendealer auf frischer Tat ertappt

Ein 22-jähriger Bosnier und ein 28-jähriger Österreicher versuchten in Wolfsberg 600 Gramm Cannabiskraut zu verkaufen. WOLFSBERG. Ermittlungen von Beamten der Suchtgiftgruppe des Landeskriminalamtes (LKA) Kärnten mit Unterstützung der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) und dem Koordinierten Kriminaldienst des Bezirkspolizeikommandos (BPK) Wolfsberg führten am Donnerstagnachmittag nach mehreren Wochen zum Erfolg. Hausdurchsuchung durchgeführt Sie ertappten einen...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Schlag gegen Klagenfurter Straßendealer: Bei bundesländerübergreifender Schwerpunktaktion gingen Polizei acht Drogendealer ins Netz

Schwerpunktaktion gegen Drogenhandel in Klagenfurt

Mit vereinten Kräften gingen Polizei Klagenfurt, Kärnten und Steiermark acht Straßendealer ins Netz. KLAGENFURT. Von 14. bis 16. Juni startete das Stadtpolizeikommando Klagenfurt gemeinsam mit dem Landeskriminalämtern Kärnten und Steiermark eine Schwerpunktaktion gegen den Straßendrogenhandel im Stadtgebiet Klagenfurt. Dabei konnten die Polizisten acht Straßendealer verschiedener Nationalitäten festnehmen; sieben von ihnen wurden wegen Verdachts auf Suchtgifthandel in die JVA Klagenfurt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Der junge Mann aus dem Lavanttal starb einen einsamen Tod
 3  1

Lavanttal: 24-Jähriger an Drogenmissbrauch gestorben

Schreckliche Tragödie: Der Lavanttaler war mehrere Tage leblos in seiner Wohnung gelegen. LAVANTTAL. Am Sonntagabend fand eine 22-jährige Frau ihren Bekannten, einen 24-jährigen Lavanttaler, leblos im Wohnzimmer seiner Wohnung im Bezirk Wolfsberg vor. Der Notarzt konnte nur mehr den bereits Tage zurückliegenden Todeseintritt des Mannes feststellen. Die nun durchgeführte gerichtsmedizinische Obduktion ergab laut Landeskriminalamt (LKA) Kärnten als Todesursache den Missbrauch von...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth

Wohnhausbrand mit einem Toten: Brandursache geklärt

VÖLKERMARKT. Heute in den frühen Morgenstunden kam es in der Ortschaft Kulm in der Gemeinde Völkermarkt zu einem Wohnhausbrand, bei dem ein 81jähriger Pensionist starb (die WOCHE berichtete). Brandursache geklärt Als Brandursache konnte mittlerweile vom Landeskriminalamt Kärnten in Zusammenarbeit mit einem Sachverständigen ein elektrischer Defekt ermittelt werden. Der 81-Jährige verstarb an einer massiven Rauchgasvergiftung.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Die Großmutter fand die Enkeltochter am Samstag in ihrem Zimmer in leblosem Zustand vor

Lavanttal: 16-jährige Schülerin nach Überdosis Heroin gestorben

Eine 16-jährige Oberkärntnerin konsumierte mit einem 23-jährigen Lavanttaler Heroin. Die Großmutter fand die Enkeltochter am Samstag in ihrem Zimmer in leblosem Zustand vor. WOLFSBERG. Bereits am Samstagnachmittag fand eine Großmutter im Bezirk Wolfsberg ihre 16-jährige Enkeltochter aus dem Bezirk Spittal an der Drau in einem Zimmer ihres Anwesens in leblosem Zustand vor. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod feststellen. Den Ermittlungen des Landeskriminalamtes (LKA) Kärnten zufolge hatte die...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Der Täter ist ein 24-jähriger Pole

Lieserhofener Bankräuber ausgeforscht

24-jähriger Pole soll Bank überfallen haben, derzeit ist er flüchtig. SEEBODEN. Der Banküberfall auf die Raika in Lieserhofen am 7. Dezember (wir berichteten) konnte nun aufgeklärt werden. Laut Landeskriminalamt ist es ein 24-jähriger Pole. Täter flüchtete mit Auto Er war beim Überfall maskiert und mit einer Reizgaspistole bewaffnet, welche er auch gegen die allein in der Bank anwesende Bankangestellte einsetzte. Aus einer Entfernung von circa einem Meter zielte er auf sie und drückte ab....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Tatortermittler bei der Bergung des Leichnams des 70-jährigen vermissten Bad St. Leonharders
  2

70-jähriger Bad St. Leonharder erstochen in den Seetaler Alpen aufgefunden

Das Landeskriminalamt (LKA) Kärnten ermittelt im Tötungsdelikt um einen 70-jährigen Lavanttaler, dessen Leiche in einem Waldstück in den Seetaler Alpen im Bezirk Murtal aufgefunden wurde. LAVANTTAL, MURTAL. Vor mittlerweile über einem Jahr im April 2015 verschwand ein 70-jähriger Pensionist aus Bad St. Leonhard im Lavanttal spurlos. Nach Auffindung der nunmehr obduzierten Leiche gestern in einem Waldstück in den Seetaler Alpen gehen die Ermittler vom Landeskriminalamt (LKA) Kärntner unter der...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Wer hat den Brand gelegt? Die Kripo und die Staatsanwaltschaft ermitteln noch, um den Brandstifter ausfindig zu machen
  2

Brandstifter Nötsch: Die Suche geht weiter

Großbrand Nötsch im April: Kripo konnte erstmals das Brandopfer befragen. NÖTSCH. Mehr als zwei Monate ist es her: In der Nacht vom 10. auf den 11. April 2016 brannte in Nötsch das Wirtschaftsgebäude des Jungbauern Daniel Janschitz bis auf die Grundmauern nieder. Der verzweifelte Versuch, die Tiere zu retten, veränderte das Leben des Gailtalers schlagartig. Der junge Landwirt und Lehrling erlitt dabei schwerste Verbrennungen dritten Grades. Janschitz wurde in eine Spezialabteilung ins AKH...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer
Internetbetrug: Die 34-jährige Klagenfurterin wurde um rund 100.000 Euro geschädigt.

Internetbetrug: Frau (34) um 100.000 Euro geschädigt

Die 34-jährige Klagenfurterin hatte in mehreren Tranchen rund 90.000 Euro an Empfänger in Nigeria, der Türkei und den USA überweisen. 10.000 Euro händigte sie einer Kontaktperson aus. KLAGENFURT. Eine 34-jährige Frau aus Klagenfurt wurde in der Zeit zwischen Oktober und Jänner 2016 Opfer eines Internetbetruges. Der Schaden beläuft sich auf rund 100.000 Euro. Das Landeskriminalamt führt weitere Erhebungen durch. Geld an Kontaktperson übergeben Die34-Jährigen wurde Opfer der sogenannten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
 1   5

Kärntens Chef-Ermittler fährt auf Vespa-Oldtimer ab

Landeskriminalamt-Chef Gottlieb Türk aus Treffen liebt seine Vespa. Er hat sie von seinem Vater übernommen. TREFFEN (ak). Die Vespa feiert 2016 ihren siebzigsten Geburtstag und ist beliebter denn je. Zu ihren größten Fans gehört auch Gottlieb Türk. Baujahr 1974 Bereits sein Vater hat vor ungefähr vierzig Jahren die erste Vespa im Mölltal erstanden und ist damit hauptsächlich zur Arbeit gefahren. "Damals war ich noch ein Kind und kann mich noch gut daran erinnern, als wir sie abgeholt...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Die Ermittlungen  nach dem KFZ- und Kennzeichen-Diebstahl samt darauffolgenden Einbruch laufen auf Hochtouren

Lavanttal: LKA fahndet nach Kennzeichen

ST. GEORGEN, WOLFSBERG. In der Nacht zum Freitag wurden in der Gemeinde St. Georgen im Bezirk Wolfsberg von einem auf einem öffentlichen Parkplatz abgestellten PKW beide Kennzeichen (SP-730 CU) gestohlen. Es besteht laut den ermittelnden Beamten des Landeskriminalamtes (LKA) Kärnten die Möglichkeit, dass die unbekannten Täter diese Kennzeichentafeln auf dem in Wolfsberg gestohlenen schwarzen Audi A3 - die WOCHE Lavanttal hat berichtet - verwenden. Weiters gilt: Sachdienliche Hinweise sind an...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Die Polizei bittet nach einem Auto-Diebstahl in Wolfsberg um sachdienliche Hinweise

Wolfsberg: Fahndungsaufruf nach PKW-Diebstahl

WOLFSBERG. Das Landeskriminalamt Kärnten ersucht die Bevölkerung um Fahndungsmithilfe nach einem gestohlenen PKW im Lavanttal. Der PKW, ein schwarzer Audi A3 mit dem Kennzeichen WO-728 BV, wurde in der Nacht zum Donnerstag in Wolfsberg gestohlen und wurde in der Nacht zum Freitag in der Nähe eines Supermarktes in Wolfsberg gesehen. In dieser Nacht wurde in diesen Supermarkt und in eine KFZ-Werkstätte in der Nähe eingebrochen. Es ist davon auszugehen, dass der Audi zur Begehung weiterer...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Die Bilder aus der Überwachungskamera zeigen die zwei bewaffneten Täter
 2   3

Nach drittem Überfall auf McDonalds Filiale: Polizei veröffentlicht detaillierte Täterbeschreibung

KLAGENFURT. Wie die Polizei mitteilt, liegt nach Abschluss der Einvernahmen mit Gästen und Angestellten des Überfalls auf die McDonalds Filiale In der Völkermarkter Straße in der Nacht auf vergangenen Dienstag, liegt nun eine detaillierte Personenbeschreibung vor. Mann, ca. 155 - 165 cm gr., kräftige Statur, Bewaffnung: eher dunklere Faustfeuerwaffe (vermutlich Pistole) Mann, ca. 190 – 200 cm gr., schlanke sportliche Statur, er trug auffällig weiße sportliche Straßenschuhe ähnlich der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Eva-Maria Peham
Gottlieb Türk (3.v.li.) mit seinen Kollegen und einem Teil des beschlagnahmten Suchtgifts

Schlag gegen den internationalen Drogenhandel geglückt

KÄRNTEN (emp). Gemeinsam mit der slowenischen und kroatischen Polizei gelang dem Landeskriminalamt Kärnten in monatelanger Ermittlungsarbeit die Festnahme von drei bereits gerichtlich verurteilten Drogenhändlern und somit die Zerschlagung eines Drogenrings. Durchgeführt hat den grenzüberschreitende Schmuggel von Slowenien nach St. Andrä im Lavanttal ein 32-jähriger Slowene, teilt Landeskriminalamtschef Gottlieb Türk bei der gemeinsamen Pressekonferenz mit der slowenischen Polizei mit. Der Mann...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Eva-Maria Peham
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.