16.10.2014, 00:00 Uhr

Meeresbiostoffe als Beauty-Geheimnis neu entdeckt

(Foto: Foto: Archiv)
(skl). Das Meer ist eine Art exklusive Apotheke: Es enthält alle therapeutischen Biostoffe in einer Zusammensetzung, die genetisch seit Urzeiten den menschlichen Stoffwechsel mitgeformt haben. Und da der Säure-Basen-Wert unserer Körperflüssigkeiten nahezu identisch ist mit dem Elektrolytgehalt der Ozeane wird Meeresnahrung vom Menschen ideal verwertet. Tipp: Der neue Ratgeber „Warum Fische nie dick werden“ (von Klaus Oberbeil und Patrick Coudert, Systemed Verlag) offenbart neue Therapien mit Tang und Sonne, erklärt, was wir von den Eskimos lernen können, warum Omega 3 gut für den weiblichen Stoffwechsel ist und wie durch Wechselbäder mit Meerwasser Vital- und Schlankheitsimpulse aktiviert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.