05.01.2018, 12:45 Uhr

Unwettereinsatz in Ertl: Hang drohte abzuruschten

(Foto: FF Ertl)
ERTL. Die Freiwillige Feuerwehr Ertl wurde zu einem Unwettereinsatz gerufen! "Auf der Baustelle der Firma Mayr-Bau ober der Schulstraße drohte ein Hang nach schweren Regenfällen abzurutschen", so Kommandant Dietmar Bierbaumer. "Wir haben das Oberflächenwasser abgeleitet, den Hang mit Plastikplanen und Sandsäcken abdeckt und mit der Firma Mayr-Bau einen Teil der Baustelle geräumt", fügt er hinzu.
16 Ertler Florianis waren mit der Unterstützung der FF Hochstrass vor Ort. "Durch die Abdeckung kann sich der Boden nicht weiter mit dem Regenwasser anreichern. Aber der Hang ist natürlich angerissen und man muss abwarten und sehen, wie man weiter vorgeht", so Dietmar Bierbaumer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.