Musik & Lyrik
„Das macht den Menschen glücklich“ beim Weinphilosophen

Martin Gasselsberger und Frank Hoffmann.

Am 15. Oktober veranstaltet der Welser Weinphilosoph Norbert Perkles im großen Cordatussaal, Bahnhofstaße10, die musikalische Lesung „Das macht den Menschen glücklich“ mit Petra Linecker, Frank Hoffmann und Martin Gasselsberger.

WELS. Frank Hoffmann und Pianist Martin Gasselsberger teilen seit nunmehr 13 Jahren die Bühne. In dieser Zeit entstanden die äußerst erfolgreichen musikalischen Lesungen „Was es ist“ mit Lyrik und Prosa von Erich Fried und
„Liebe und so weiter...Variationen über die Himmelsmacht“.

Die außergewöhnliche Sängerin Petra Linecker und Martin Gasselsberger bilden ebenso seit vielen Jahren ein erfolgreiches Duo und flankieren an diesem Abend den Burgschauspieler, Regisseur, Intendanten und Trailer-Publikumsliebling Frank Hoffmann. Geboten wird Lyrik und Prosa von Heinrich Heine, Rainer Maria Rilke, Erich Fried aber auch heiter-satirische Texte rund um die Liebe u.a. von Heinz Erhart und Fritz Grünbaum. Eingebettet in „Favourite Lovesongs“, teils aus eigener Feder, teils aus dem Great American Songbook ergibt dieser Abend ein musikalisch-lyrisches Konglomerat das tief unter die Haut geht.

Daten

Wann: Do. 15. Oktober 2020, 19h
Wo: Der Weinphilsoph, Großer Cordatussaal, Wels
Eintritt: € 18,00 / € 9,00 (Studenten, Schüler)
Kartenvorverkauf hier im Geschäft / keine Abendkasse

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen