Weinphilosoph

Beiträge zum Thema Weinphilosoph

Der Welser Autor Peter Marius Huemer liest aus seinem neuen Roman.

Am 17. September
Autorenlesung mit Peter Huemer im Weinphilosoph

Peter Marius Huemer stellt seinen neuen Roman „Dies unfassbare Ding“ in einer Autorenlesung in Wels vor. WELS. Leseratten aufgepasst: Der Welser Autor Peter Marius Huemer liest am Freitag, 17. September, um 19 Uhr in der Buchhandlung „Der Weinphilosoph“ in Wels. Mit im Gepäck hat er seinen neuen Roman „Dies unfassbare Ding“. Der Welser studierte Literaturwissenschaft an der Universität Wien und war beim Bad Godesberger Literaturwettbewerb Finalist. Seit 2012 schreibt er Lyrik und Prosa in...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Vor allem die „Tom Gates“-Bücher sind laut Norbert Perkles sehr beliebt bei den Kindern. Sie sind gestaltet wie „Gregs Tagebuch“.

Ferienbeschäftigung
Lesetipps für einen spannenden Sommer

Die Ferien sind lang und laden ein zum Lesen. Hier eine kleine Auswahl an Kinder- und Jugendbüchern. WELS. Die Sommerferien haben begonnen. Also viel Zeit um zu einem neuen Buch zu greifen und in spannende Welten abzutauchen. Die BezirksRundschau hat sich bei Norbert Perkles, Besitzer von "Der Weinphilosoph" in Wels in der Bahnhofstraße 10 nach den neusten und beliebtesten Kinder- und Jugendbüchern umgehört. „Gerade bei den Jugendbüchern ist Fantasy besonders dominant“, so Perkles und ergänzt:...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Martin Gasselsberger und Frank Hoffmann.

Musik & Lyrik
„Das macht den Menschen glücklich“ beim Weinphilosophen

Am 15. Oktober veranstaltet der Welser Weinphilosoph Norbert Perkles im großen Cordatussaal, Bahnhofstaße10, die musikalische Lesung „Das macht den Menschen glücklich“ mit Petra Linecker, Frank Hoffmann und Martin Gasselsberger. WELS. Frank Hoffmann und Pianist Martin Gasselsberger teilen seit nunmehr 13 Jahren die Bühne. In dieser Zeit entstanden die äußerst erfolgreichen musikalischen Lesungen „Was es ist“ mit Lyrik und Prosa von Erich Fried und
„Liebe und so weiter...Variationen über die...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Der Autor Bruno Schernhammer (2.v.l.) erzählt über ein verdrängtes Kapitel in seinem Buch "Und alle winkten – Im Schatten der Autobahn" im Weinphilosophen.

Lesung
Bruno Schernhammer liest im Weinphilosophen

WELS. Die nächste Lesung im Welser Weinphilophen ist anspruchsvoll und herausfordernd: Zusammen mit der Initiative gegen Faschismus lädt die Kulturlocation Bruno Schernhammer ein. Er wird am Mittwoch, 22. Mai, ab 19.00 Uhr im Cordadutshaus in der Bahnhofstraße 10 aus seinem Roman "Und alle winkten – Im Schatten der Autobahn" lesen. Das Buch rückt die Legenden rund um die Reichsautobahnen in der NS-Zeit und um deren Weiterführung in der Zeit danach ins richtige Licht. Untermalt wird die Lesung...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Thomas Baum schreibt auch für die Serie "Tatort".

Lesungen beim Weinphilosophen

Insgesamt drei Autoren lesen demnächst im Welser Cordatushaus aus ihren Werken. WELS. Am 15. Mai findet um 19.00 Uhr eine Lesung mit den Autorinnen Silke Gugenberger-Wachtler und Martha Pichler statt. Sie präsentieren ihr neues, im Windpferd-Verlag erschienenes, Buch „Das Lavendelbuch“ – Alles Wissenswerte zur Heilpflanze, Anbau, Naturheilkunde und Ernährung. Am 25. Mai liest Thomas Baum ab 19.00 Uhr aus seinem Kriminalroman "Tödliche Fälschung". Anmeldung für beide Termine unter 0676 3740754...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
In geselliger Runde wurden geschäftliche Kontakte geknüpft und das eine oder andere Gläschen Wein probiert.

Kompetenz Netzwerk Wels besuchte Weinphilosophen

Netzwerken bei einem guten Glas Wein hieß es kürzlich in der Welser Bahnhofstraße. WELS. 35 Unternehmer unter der Leitung von Barbara Gruber (Gruber Installationen), Stefan Beiganz (Stefan Vogatografiert), Wolfgang Bartl (Proseco) und Georg Berndorfer (4sports) trafen sich kürzlich zum gemeinsamen Netzwerken in der Wein- und Buchhandlung des Weinphilosophen Norbert Perkles in der Bahnhofstraße in Wels. Perkles konnte viel Interessantes über seine Weine erzählen und wie er auf seine...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Edlen Schmuck und stilvolle Uhren bietet das Juweliergeschäft Kastner.
4

Schicke Geschenkideen

Warum in die Ferne schweifen? Wels bietet eine vielfältige Auswahl und professionelle Beratung. WELS. Für Weinliebhaber findet sich beim Weinphilosophen in der Bahnhofstraße das passende Geschenk. Das große Weinsortiment umfasst neben ausländischen Weinen auch typisch österreichische Rebsorten, wie den Grünen Veltliner. 50 Sorten des Grünen Veltliners in den unterschiedlichsten Geschmacksnoten lassen keine Wünsche offen. Edlen Schmuck und stilvolle Uhren in allen Preisklassen bietet das...

  • Wels & Wels Land
  • Ulrike Ploner
Von links: Peter Lehner, Barbara Perkles, Andreas Rabl, Norbert Perkles und Michael Fischer.

Der Weinphilosoph feierte seine Eröffnung in Wels

WELS. Kürzlich eröffnete Weinphilosoph Norbert Perkles offiziell sein neues Geschäft in der Bahnhofstraße. Zahlreiche Gäste verkosteten so manch edlen Tropfen wie jene von Winzer Wilhelm Thell aus Andau (Burgenland), der selbst anwesend war. Zu den Gästen zählten unter anderen Wirtschaftsstadtrat Peter Lehner, Bürgermeister Andreas Rabl, Verkehrsstadtrat Klaus Hoflehner und Marchtrenks Vizebürgermeister Michael Fischer.

  • Wels & Wels Land
  • David Hollig
Norbert Perkles betreibt seit 21. August eine Buch- und Weinhandlung in der Welser Bahnhofstraße.

Neue Buch- und Weinhandlung in der Bahnhofstraße

WELS. Seit 21. August betreibt der Weinphilosoph Norbert Perkles, bekannt aus dem Marchtrenker Marktplatzcenter, eine Buch- und Weinhandlung in Wels. Die große Auswahl an Büchern und Weinen (unter anderem gibt es Bio-Weine und histaminfreie Weine) lädt zum Schmökern, Kosten und Verweilen ein. Der neue Laden befindet sich auf 116 Quadratmetern in der Bahnhofstraße 10, im ehemaligen "Trödelladen" im Cordatushaus und hat in der Shopping Night am 1. September bis 23.00 Uhr geöffnet.

  • Wels & Wels Land
  • David Hollig

Lesung mit Erwin Oppermann in Marchtrenk

MARCHTRENK. Die Veranstaltungsreihe beim Weinphilosoph im Marktplatzcenter Marchtrenk findet ihre Fortsetzung. Am 21. September, um 18.30 Uhr, stellt Erwin Oppermann (Foto) sein Buch „Emotionale Verkaufsintelligenz" vor. Er erzählt, wie er seinen Job als Unternehmensberater mit der buddhistischen Meditationslehre in Einklang bringt.

  • Wels & Wels Land
  • Nina Leitner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.