Nachtwächterrundgang
Die Welser Geschichte hautnah erleben

 Die geschichtsträchtige Altstadthäuser werden beim Rundgang entdeckt.
  • Die geschichtsträchtige Altstadthäuser werden beim Rundgang entdeckt.
  • Foto: Tourismusverband Region Wels
  • hochgeladen von Matthias Staudinger

Mystische und spannende Geschichten begleiten die Nachtwächter schon seit demm Mittelalter.

WELS. Nach wie vor ist der Nachtwächterrundgang in Wels eine besondere Attraktion. Der Nachtwächter, der stilecht gewandet und mit Hellebarde, Horn und Laterne ausgestattet ist, erzählt im Schein der Laterne gespenstische und abenteuerliche Geschichten von früher und heute und zieht die Zuhörer mit Sagen und Legenden in seinen Bann. Am 15. Oktober führt der Nachtwächter wieder durch die Welser Innenstadt und nimmt Begeisterte mit auf seine Tour durch die gespenstischen Gassen. Am Freitag, den 16. Oktober, haben geschichtlich Interessierte die Möglichkeit, geschichtsträchtige Altstadthäuser zu entdecken und Anekdoten über ihre ehemaligen Bewohner zu erfahren.

Tickets und Informationen für die Rundgänge sind in der Wels Info am Stadtplatz 44 sowie telefonisch unter 07242-67722-22 um 8 Euro pro Erwachsenem oder 4 Euro pro Kind erhältlich. Mehr Infos unter www.wels.at/fuehrungen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen