Schweizer Hypnoseexperte begeisterte in Marchtrenk

Am 28.4. um 19:30 fand im KulturRaum Trenk.S Marchtrenk ein Vortrag des Hypnoseexperten Gabriel Palacios statt. Zu Beginn erzählte der junge Schweizer von seinem persönlichen Werdegang und unter welchen Umständen und mit welchen Beweggründen er zu dem Thema Hypnose und Gedankenlesen gelangte. Er sprach von seiner teils harten, weil durch Mobbing und Ohnmachtsanfälle geprägten Kindheit, bis hin zur Veröffentlichung seines ersten Buches „Ich sehe dich“ und gewährte so dem Publikum einen tiefen Einblick in seine Vergangenheit.

Mit einigen Versuchen zeigte er im Laufe des Vortrages, was der Mensch anhand der Kraft seiner Gedanken erreichen kann. Er fesselte das Publikum mit der Erzählungen, wie er das erste Mal bewusst einen Menschen „gelesen“ hatte, denn dies konnte er bereits in sehr jungen Jahren. Er verstand es, anahand winziger Merkmale zu erkennen, wie sich jemand fühlte und es war ihm ein großes Anliegen dieses Können zu vertiefen und zu verbessern. Er wollte damit die Realität der Menschen verändern und zum Besseren wenden, etwas Positives bewirken.

Palacios versuchte dem Publikum bewusst zu machen, wie stark wir unter anderem beeinflussen können, wie wir uns fühlen, indem wir uns selber motivieren oder uns Ziele setzen. Doch ein Ziel alleine ist nicht ausschlaggebend für eine aussichtsreiche Zukunft, auch das „Wie“ sollte man sich vor Augen führen, denn ein Ziel ohne Plan, so meinte auch Palacios, ist letztendlich nur ein Wunsch.
Am Ende der ersten Hälfte des fast drei Stunden dauernden Vortrages „Die Kraft deines Unterbewusstseins - Wenn Gedanken dein Leben schaffen“ bat er eine freiwillige Person aus dem Publikum auf die Bühne. Dabei konnte man die Vorgehensweise betrachten, mit der er eine Person langsam in Trance versetzt und bereits nach wenigen Minuten entspannte sich die Freiwillige sichtlich und ließ sich von dem jungen Hypnoseexperten auf eine gedankliche Reise in ihre Vergangenheit begeben. Die Gäste waren von der Live-Demonstration begeistert. Zum Abschluss sprach Palacios dem Publikum seinen Dank aus und informierte über seinen nächsten Besuch in Österreich, bei dem er ein Wochenende lang ein Seminar über die Einführung in die Hypnose halten wird.

Autor:

Christina Adami aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen