Kellner & Kunz
Astrid Siegel gewinnt Frauenförderpreis 2021

Margit Angerlehner, WKÖO-Vizepräsidentin und Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft, Christine Haberlander Landeshauptmann-Stellvertreterin und Frauen-Landesrätin, Astrid Siegel - Vorständin Kellner & Kunz AG, Irene Moser - Projektleitung Kompass, Business Upper Austria
2Bilder
  • Margit Angerlehner, WKÖO-Vizepräsidentin und Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft, Christine Haberlander Landeshauptmann-Stellvertreterin und Frauen-Landesrätin, Astrid Siegel - Vorständin Kellner & Kunz AG, Irene Moser - Projektleitung Kompass, Business Upper Austria
  • Foto: Mathias Lauringer
  • hochgeladen von Nadine Jakaubek

Astrid Siegel (55), Vorständin von Kellner & Kunz, gewinnt den OÖ. Frauenförderpreis 2021 in der Kategorie Einzelperson.

WELS. „Ich habe nie infrage gestellt, dass eine Frau etwas werden kann. Dennoch hat mir die Erfahrung gezeigt, dass sich Frauen einfach mehr zutrauen müssen“, sagt Astrid Siegel, Vorständin von Kellner & Kunz, die nun mit dem OÖ. Frauenförderpreis 2021 (Kategorie Einzelperson) ausgezeichnet wurde. Weil auch ihre Mutter schon berufstätig war, bestand für Astrid Siegel kein Zweifel, dass eine Frau Karriere machen kann. Somit war es für sie in ihrer Berufslaufbahn selbstverständlich, Frauen in ihrem Umfeld zu fördern und ihnen sowohl Karrierechancen als auch Führungsverantwortung zu ermöglichen. Siegel ist seit 1993 bei Kellner & Kunz tätig und seit 2016 leitet sie erfolgreich das internationale Geschäftsbereichscontrolling der Reca Group. 

Förderprogramme für Mitarbeiterinnen

Dafür gibt es bei Kellner & Kunz auch zahlreiche Angebote, um Familie und Beruf besser unter den Hut zu bringen und Förderprogramme für besonders engagierte Mitarbeiterinnen. Vor allem das 2017 ins Leben gerufene Nachwuchsführungskräfte-Programm entwickle sich besonders gut. Außerdem gibt es im Unternehmen auch Angebote für die ganze Familie. Im Vorjahr kam auch ein Betriebskindergarten und eine Krabbelstube namens „Reca minis“ hinzu. Die Kinder werden nun am Arbeitsort in einer modernen und familiären Atmosphäre ganzjährig betreut.

Margit Angerlehner, WKÖO-Vizepräsidentin und Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft, Christine Haberlander Landeshauptmann-Stellvertreterin und Frauen-Landesrätin, Astrid Siegel - Vorständin Kellner & Kunz AG, Irene Moser - Projektleitung Kompass, Business Upper Austria
Seit dem Vorjahr gibt es bei Kellner & Kunz auch einen Betriebskindergarten sowie eine Krabbelstube.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen