"Weihnachten in Wels" knackt 100.000-Euro-Marke

Prominenz aus der Welser Wirtschaft und Politik ließen sich die Aufführung des Musikvereins nicht entgehen.
  • Prominenz aus der Welser Wirtschaft und Politik ließen sich die Aufführung des Musikvereins nicht entgehen.
  • Foto: EMV Wels
  • hochgeladen von David Hollig

WELS. Mit der 16. Auflage der Konzert-Gala "Weihnachten in Wels" hat der Musikverein der ÖBB Wels gemeinsam mit der eww Gruppe zwei richtungsweisende Etappen geknackt. Nicht nur waren beide Veranstaltungen am dritten Adventsonntag ausverkauft, sondern es konnten auch seit der Erstauflage im Jahr 2001 mittlerweile mehr als 100.000 Euro an die Lebenshilfe Wels gespendet werden. Dieser Betrag ermöglicht der Einrichtung die Investition in wichtige infrastrukturelle Baumaßnahmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen