Marchtrenk
774 Stiche in zwei Tagen

Die Marchtrenker Impfstation im FullHaus war ein voller Erfolg.
  • Die Marchtrenker Impfstation im FullHaus war ein voller Erfolg.
  • Foto: Stadtgemeinde Marchtrenk
  • hochgeladen von Peter Hacker

Die Pop-Up-Impfstation am 25. und 26. November in Marchtrenk war ein voller Erfolg, fast 800 Personen nahmen das Impfangebot in Anspruch. Am 3. Dezember wird die Aktion wiederholt.

MARCHTRENK. Impfwillige konnten sich vergangene Woche in der Tagesheimstätte im Marchtrenker FullHaus ohne Termin, einfach und unkompliziert, impfen lassen. Insgesamt 774 Mal wurde das Angebot in Anspruch genommen. Der Großteil holte sich den Booster, also den dritten Stich, jedoch kamen auch über zehn Prozent für die Erstimpfung. Impfarzt Hubert Zödl zeigt sich von der durch die Stadt Marchtrenk initiierte Aktion begeistert: „Ich sehe es nicht als selbstverständlich, dass Marchtrenk eine Impfstraße in Eigenregie auf die Beine stellt, freue mich aber sehr darüber, dass es dieses Engagement gibt. Organisation sowie Durchführung waren erstklassig.“

Positive Reaktionen

„Die unzähligen positiven Rückmeldungen, untermauert durch unsere ausgezeichnete Impfstatistik, bestärken mich auch für die Zukunft manche Ziele weiterhin so hartnäckig für unsere BürgerInnen zu verfolgen“, so Bürgermeister Paul Mahr (SPÖ), der seit Mitte des Jahres die Notwendigkeit einer regionalen Impfstraße gegenüber des Landeskrisenstabes, aufzeigt.

Geimpft wird wieder am 3. Dezember

Das nächste Mal öffnet die Impfstation im Marchtrenker FullHaus am Freitag, 3. Dezember wieder ihre Türen. Geimpft wird von 9 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 16 Uhr, mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer. Jeder der möchte, kann während der genannten Öffnungszeiten kommen und sich impfen lassen, mitzubringen sind lediglich Personalausweis, E-Card und Impfpass (wenn vorhanden).

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen