In Pennewang sind zwei Männer zuviel

Das Stück "Zwei Männer zuviel" wird in der Gemeindehalle aufgeführt.
  • Das Stück "Zwei Männer zuviel" wird in der Gemeindehalle aufgeführt.
  • Foto: Theatergruppe Pennewang
  • hochgeladen von Barbara Forster

PENNEWANG (bf). In Pennewang wird zu Ostern in der Gemeindehalle Theater gespielt. Heuer wurde vom Spielleiter der Theatergruppe das Stück "Zwei Männer zuviel" gewählt. Termine sind am Ostersonntag, 31. März und Ostermontag, 1. April um jeweils 20 Uhr. Das Stück handelt von Willi Kerschberger, der vier Wochen vor seiner Silberhochzeit von seinem Arbeitgeber entlassen wird. Er verschleiert dies, um seiner Frau die Freude auf die bevorstehende Feier nicht zu verderben.

Autor:

Barbara Forster aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.