Erste aufgetaucht
Jugendliche zerstören gestohlene Kennzeichen

Die Diebstähle von Kennzeichentafeln in Bad Wimsbach sorgen für viel Unmut.
  • Die Diebstähle von Kennzeichentafeln in Bad Wimsbach sorgen für viel Unmut.
  • Foto: Facebook
  • hochgeladen von Mario Born

Für viel Ärger sorgen der Diebstahl und die Zerstörung von mehreren Kennzeichen.

BAD WIMSBACH. "Liebe Idoten, bringt die Kennzeichen unauffällig wieder zurück, denn für die Beklauten ist das ein Riesenaufwand und sehr ärgerlich." Mit diesen Worten appelliert ein Betroffener an jene Jugendlichen, die in Bad Wimsbach mit einer Beutetour für Aufregung sorgen. Die Unbekannten montierten am Sonntag, 21. Februar, in der Nacht insgesamt acht Kennzeichentafeln von Autos am Marktplatz ab – wir berichteten.

In einem Fall tauchten sie wieder auf – allerdings zerschnitten – "als besoffene Geschicht nur bedingt lustig". Ein Zeuge beobachtete vier Jugendliche im ungefähren Alter von 15 bis 18 Jahren, die im Besitz der Kennzeichentafeln waren. Als die Teenager den Anrainer bemerkten, ergriffen sie die Flucht. Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung zu dem Vorfall unter 059133/4187.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen