Schwerer Arbeitsunfall
Mann stürzte bei Arbeiten in einem Brunnen ab

Der 55-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Wels geflogen.
  • Der 55-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Wels geflogen.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

Bei Arbeiten an einem Brunnen kam es heute in Buchkirchen zu einem schweren Unfall.

BUCHKIRCHEN. Heute gegen 12:30 Uhr führten ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen und sein Mitarbeiter Arbeiten an einem Brunnen in Buchkirchen durch. Der 55-Jährige seilte sich dabei auf einem kleinen Sitz mit einem Dreibein und einer Seilwinde in den Brunnen ab. Als er sich wieder nach oben zog, riss aus bislang ungeklärten Gründen das Seil und er stürzte etwa 15 Meter in den Brunnen. Sein Kollege befestigte sofort einen neuen Sitz an der Seilwinde und konnte den Mann so aus dem Brunnen retten. Der 55-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Wels geflogen.

Autor:

Bernadette Wiesbauer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.