MInderwertige Kleidung als Markenware verkauft

Der Trickbetrüger verkaufte qualitativ minderwertige Kleidung als Markenprodukte.
  • Der Trickbetrüger verkaufte qualitativ minderwertige Kleidung als Markenprodukte.
  • Foto: Doc RaBe/Fotolia
  • hochgeladen von Ines Trajceski

SATTLEDT. Ein 39-jähriger Italiener versuchte gestern im Sattledter Zentrum gegen neun Uhr, minderwertige Kleidungsstücke als hochwertige Markenware zu verkaufen. Nach dem Straßenverkauf wurde er jedoch von der Polizei in der Gemeinde Steinhaus angehalten. Danach kamen einige brisante Informationen ans Tageslicht. Seit dem Jahr 2009 ist der mutmaßliche Betrüger mit dieser Masche an verschiedensten Orten in ganz Österreich unterwegs gewesen. Er hat zahlreiche Privatpersonen geschädigt.
In vielen Fällen ging der Tatverdächtige nach erfolgreichem Straßenverkauf sogar noch einen Schritt weiter und gaukelte den Käufern vor, private Geldsorgen zu haben. So nötigte er die Betroffenen, ihm Geld zu leihen.
Die vorläufige Schadenssumme, die nachweislich in Österreich verursacht wurde, liegt bei satten 57.000 Euro.
Der Italiener war in Österreich mit einem silberfarbenen Mietfahrzeug der Marke SSangYong unterwegs. Anzeigen wurden in Wels, Sattledt, Thalheim und Villach entgegen genommen.
Der verdächtige Trickbetrüger wurde festgenommen und in die Justizanstalt Wels eingeliefert.

Autor:

Ines Trajceski aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.