Zwei neue Feuerwehrkommandanten

Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Gebhard König-Felleitner (Bezirkskommando), HBI Roland Amering (FF Steinerkirchen), HBI Herbert Gruber (FF Reuharting), HBI Jürgen Obermayr (FF Wollsberg) und Bürgermeister Johann Auer (v.l.)
  • Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Gebhard König-Felleitner (Bezirkskommando), HBI Roland Amering (FF Steinerkirchen), HBI Herbert Gruber (FF Reuharting), HBI Jürgen Obermayr (FF Wollsberg) und Bürgermeister Johann Auer (v.l.)
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Mario Zeko

Die drei Feuerwehren der Marktgemeinde Steinerkirchen hielten am 16. März die Jahreshauptversammlung im Turnsaal der Schulanlage ab. Neben den Ansprachen der Kommandanten und der geladenen Gäste wurden auch die neuen Kommandomitglieder für die drei Feuerwehren gewählt. Die Wahl wurde unter der Leitung von Bürgermeister Johann Auer abgehalten. Gewählt wurden in einzelnen Wahlgängen die Feuerwehrkommandanten, die Kommandanten-Stellvertreter, die Kassiere und die Schriftführer. Bei allen Feuerwehren wurden die Wahlvorschläge einstimmig angenommen. Roland Amering wurde zum neuen Kommandanten der FF Steinerkirchen gewählt. Auch die FF Wollsberg hat mit Jürgen Obemayr einen neuen "Chef". Herbert Gruber bleibt Kommandant der FF Reuharting.

Autor:

Mario Zeko aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.