ÖVP, Nationalratswahl
Nur Platz eins zählt

ÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer, ÖVP-Wels-Bezirksspitzenkandidatin Doris Schulz, ÖVP-Wels-Land-Spitzenkandidat Klaus Lindinger, ÖVP-Wels-Stadtparteiobmann Peter Csar, v.l.n.r.
  • ÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer, ÖVP-Wels-Bezirksspitzenkandidatin Doris Schulz, ÖVP-Wels-Land-Spitzenkandidat Klaus Lindinger, ÖVP-Wels-Stadtparteiobmann Peter Csar, v.l.n.r.
  • Foto: Peter Hacker
  • hochgeladen von Peter Hacker

Bei einem Pressegespräch im Welser Welios am 20. August präsentierte die ÖVP ihre Spitzenkandidaten für die Nationalratswahl der Bezirke Wels und Wels-Land. Wie nicht anders zu erwarten werden die Spitzenplätze von alten Bekannten bekleidet. Der Fischlhamer Klaus Lindinger ist Listenerster, die Welserin Doris Schulz besetzt die zweite Stelle.

WELS, WELS-LAND. Einig zeigen sich alle ÖVP-Kandidaten, dass sowohl in Wels-Land als auch in Wels nur Platz eins bei der Nationalratswahl erstrebenswert ist. Die Ausgangslage ist jedoch unterschiedlich zu betrachten. In Wels-Land erreichte die ÖVP im Jahr 2017 mit 0,5 Prozentpunkten Rückstand auf die FPÖ Platz zwei. Anders in Wels, wo man mit 22,2 Prozentanteil Wählerstimmen lediglich auf Platz drei ins Ziel kam. Der Rückstand auf die in Wels siegreiche SPÖ betrug 11,6 Prozent. 

Hoch motiviert in den Wahlkampf

Eines zeichnete jedenfalls die beiden Spitzenkandidaten aus. Mit großer Motivation wird der Wahlkampf in Angriff genommen. Mit dem erreichen der Bezirksziele will man dazu beitragen, dass auf nationaler Ebene keine Koalition ohne ÖVP möglich wird.

Autor:

Peter Hacker aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.