Klaus Lindinger

Beiträge zum Thema Klaus Lindinger

Klaus Lindinger (li.) dankte dem Team der Impfstraße im Volksheim Stadl-Paura mit einem „Nikolaus-Körberl“. Die Freude über die Überraschung war groß.

Stadl-Paura
„Nikolaus-Körberl“ für das Team der Impfstraße

Das Team der Impfstraße Stadl-Paura erhielt von Bürgermeister Klaus Lindinger (ÖVP) ein „Nikolaus Körberl“. STADL-PAURA. Bürgermeister und Abgeordneter zum Nationalrat Klaus Lindinger (ÖVP) überraschte das Team der Impfstraße Stadl-Paura mit einem gefüllten „Nikolaus-Körberl“.  Denn seit vielen Monaten ist das Personal des Roten Kreuzes und der Feuerwehren mit zwei oder mehr Ärzten im Volksheim Stadl-Paura situiert. Seit dem Ausrollen des Impfangebotes des Landes Oberösterreich kann hier mit...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Klaus Lindinger und Monika Neudorfer freuen sich gemeinsam mit den 24 Wels-Land- Gemeinden auf die „Wiederauflage“ des virtuellen Adventkalender des Bezirks. Regionale Schmankerl und Besonderheiten stehen im Mittelpunkt.

ÖVP Wels-Land
Adventkalender: 24 Gemeinden – 24 Türchen – 24 Schmankerl aus Wels-Land

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr macht die ÖVP Wels-Land auch heuer wieder einen digitalen Adventkalender. Auf ihrer Facebook-Seite wird ab 1. Dezember jeden Tag um 7 Uhr ein Türchen geöffnet. WELS-LAND. „24 Gemeinden von A wie Aichkirchen bis W wie Weißkirchen prägen den Bezirk. In gestürzter alphabetischer Reihenfolge wird täglich eine Gemeinde mit einer Besonderheit präsentiert. Wie es sich für einen Adventkalender gehört, gibt es natürlich eine Überraschung“, macht Bezirksgeschäftsführerin...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Die Nationalrats-Abgeordneten Nikolaus Prinz (links) und Klaus Lindinger.

Nikolaus Prinz
"Bäuerliche Bewirtschaftung ist der beste Klimaschutz"

In den gestrigen Abendstunden wurde im Nationalrat das Budgetkapitel „Landwirtschaft, Regionen, Tourismus“ diskutiert. WIEN, ST. NIKOLA AN DER DONAU, FISCHLHAM. Die Oberösterreichischen Abgeordneten Klaus Lindinger aus Fischlham und Nikolaus Prinz aus St. Nikola gingen in ihren Reden vor allem auf die Leistungen der bäuerlichen Familienbetriebe im Land ein. So steht für Klaus Lindinger fest: „Die Bauern sind keine Klimasünder sondern Klimaschützer. Die Bauern arbeiten mit und in der Natur aber...

  • Perg
  • Michael Köck
Andreas Ströbitzer schaffte mit mehr als 76% den Sprung ins Rathaus von Holzhausen.
3

Gremien konstituiert – Vorzeigegemeinden Holzhausen & Lambach
ÖVP nimmt in Wels-Land die Arbeit auf

Die ÖVP Wels-Land stellt weiterhin die Mehrheit im Bezirk, nun nimmt die politische Arbeit in den Gemeinden Fahrt auf. WELS-LAND. Bei einer digitalen Pressekonferenz zogen die Schwarzen im Bezirk nochmals ein positives Resümee der Wahl. Mit dabei die Vertreter zweier Vorzeigegemeinden, Holzhausen und Lambach. „In 23 von 24 Wels-Land-Gemeinden ist die OÖVP bei der Landtagswahl stimmenstärkste Kraft. Besonders hervorheben möchte ich das Ergebnis in Stadl-Paura, wo 32,5 % der Wählerinnen und...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Das Bürgermeister-Team mit neuen und erfahrenen Kräften will sich für die Anliegen der Bevölkerung einsetzen.

Gemeinderatswahl 2021
Bürgermeister Lindinger präsentiert sein Team für die Gemeinderatswahl

Die ÖVP Fischlham setzt auf das Motto „Miteinander. Zukunft. Gestalten. Für ein Fischlham am Puls der Zeit“ und fixierte mit einem einstimmigen Beschluss ihre 30 Kandidaten für die kommende Gemeinderatswahl. FISCHLHAM. Besonderer Wert bei der Listenerstellung lag auf der guten Mischung. Alle Alters- und verschiedene Berufsgruppen, alle Ortsteile sowie viele Mitglieder aus örtlichen Vereinen wollen gemeinsam Fischlham gestalten. „Mein Team vertritt das volle Leben Fischlhams. Unsere jungen und...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Pater Alois nahm mit Freude die Spende entgegen, die das Team der ÖVP Fischlham mit Bürgermeister Klaus Lindinger (2.v.re.) mit nicht minder großer Freude überreichte.

Fischlham
Senioren spenden beim Grillen für die Kirche im Schauertal

Der Seniorenbund lud alle Fischlhamer ab 60 Jahre zu einem Grillfest ein. Josef Krumphuber stellte die Location zur Verfügung. Das Team der ÖVP Fischlham mit Bürgermeister Klaus Lindinger versorgte die Gäste mit Köstlichkeiten aus der Region. FISCHLHAM. „Gerade für die älteren Menschen waren die letzten Monate ohne persönliche Kontakte in Gesellschaft herausfordernd. Es freut mich sehr, dass unser Angebot der Grillerei so gut angenommen wurde. Wir bekamen viele positive Rückmeldungen“, sagte...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Jakob Auer, Josef Pühringer, Johann Pfaff, Klaus Lindinger, Franz Steininger (v.l.).
6

Fischlham
Josef Pühringer feiert mit ältestem Gemeindebürger

Johann Pfaff wurde am 21. Dezember 2020 einhundert Jahre alt. Coronabedingt konnte dieser Geburtstag erst jetzt in größerer Runde im Gasthaus Dickinger nachgefeiert werden. FISCHLHAM. Landeshauptmann a.D. Josef Pühringer schickte im Dezember eine Grußbotschaft und kündigte an: "Im Frühling feiern wir den Geburtstag nach". Es sollte bis zum 29. Juli dauern, bis es endlich soweit war. Gemeinsam mit den ehemaligen Fischlhamer Bürgermeistern Jakob Auer und Franz Steininger, dem amtierenden Klaus...

  • Wels & Wels Land
  • Christina Gärtner
Bei der Naturpark-Volksschule in St. Marienkirchen an der Polsenz holte sich Bürgermeister Klaus Lindinger (re.) von seinem Amtskollegen Bgm. Harald Grubmair Anregungen zu den beiden neu geplanten Spielplätzen in Fischlham.
2

Fischlham
Klaus Lindinger unterstützt neue Projekte in der Gemeinde

In Fischlham entstehen momentan viele Projekte im Bereich Familie, Verkehrssicherheit und Nachhaltigkeit. FISCHLHAM. „Zukunftsorientierte Projekte für Verkehrssicherheit, für Familien wie etwa zwei neue Spielplätze und Wohnraumsicherung sowie zur Nachhaltigkeit sind auf Schiene“, sagt Bürgermeister Klaus Lindinger (ÖVP). Denn bei der vergangenen Gemeinderatssitzung in Fischlham wurden wichtige Entscheidungen zum Wohle der Bevölkerung getroffen.  Neue SchutzwegbeleuchtungUm die Schutzwege...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Klaus Lindinger, Wolfgang Stanek, Erwin Stürzlinger, Stefan Hochreiter, Walter Zahn (v.l.).

Nachhaltigkeit
SK Bad Wimsbach als Klima-Primus

Einen „nachhaltigen“ Fußballverein gibt es auch nicht in jeder Gemeinde, aber der SK Bad Wimsbach zeigt, wie es geht. BAD WIMSBACH. Die PV-Anlage aus dem Jahr 2014 hat sich bereits 2019 amortisiert und wurde mittlerweile auf 22,3 kWp ausgebaut. Mit dem eigenen Energiespeicher wird das Warmwasser (1000-l-Boiler) erzeugt. Außerdem gibt es einen Regenwasserspeicher für die Sportplatzbewässerung mit aktuell 142 m². Die Beleuchtung für die Spielfelder und das Gebäude wurden auf LED umgestellt. 2020...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Bürgermeister Christian Schöffmann (2.v.li.) und ÖAAB-Obmann Christian Paltinger (re.) füllten in Gunskirchen 70 Sandkisten mit insgesamt 20 Tonnen Sand.
3

Sandkistenfüllaktion
200 Tonnen Sand an rund 700 Familien verteilt

Die Ortsgruppen der ÖVP sowie der Österreichischer Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbund (ÖAAB) Wels-Land verteilten im Rahmen der Sandkistenfüllaktion 200 Tonnen Sand an Familien. WELS-LAND. Sandburgen und -kuchen: Das wärmer und schöner werdende Wetter lockt vor allem Kinder raus zum Spielen – gerne auch in der Sandkiste. So verteilten ehrenamtliche Helfer 200 Tonnen Sand bei rund 700 Familien: „Die Sandkistenaktionen, die die Ortsgruppen der ÖVP und des ÖAAB in Wels-Land machen, zaubern...

  • Wels & Wels Land
  • Julian Kern
Bei den Wimmers in Sattledt: Max Hiegelsberger, Bürgermeister Gerhard Huber (ÖVP), Familie Wimmer, Nattionalratsabgeordneter Klaus Lindinger  (ÖVP), (v.l).
2

Bauernbund
Landesrat Hiegelsberger zu Besuch im Bezirk Wels-Land

Ausgangspunkt des Bezirksbesuches von Landesrat Max Hiegelberger (ÖVP) war der „Tobler Hof“ von Familie Niedermair-Auer in Lambach. WELS-LAND. Am Hof leben 3 Generationen. Die Bewirtschaftung zeichnet sich durch ihre Vielfältigkeit aus. Felder und Wiesen auf denen unter anderem seit sechs  Jahren Ölkürbisse angebaut werden. Milchkühe samt Nachzucht und Maststiere werden ebenfalls gehalten. Reis und ErdnüsseIm Anschluss wurde der landwirtschaftliche Betrieb von Hannes Engl, in Marchtrenk,...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Stefan Wimmer (re. am Kipper) und Bürgermeister Klaus Lindinger (li. unten) sowie ihre fleißigen Helfer brachten rund 70 Kinder zum Strahlen.
2

Sandkisten-Füllaktion
Acht Tonnen Sand an Haushalte in Fischlham verteilt

Acht Tonnen Sand verteilte der Österreichische Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbund (ÖAAB) in Fischlham an 28 Haushalte. FISCHLHAM. „Rund 70 Kinder brachte das ÖAAB-Team zum Strahlen“, sagt Bürgermeister Klaus Lindinger (ÖVP). Denn im Rahmen einer Sandkisten-Füllaktion wurden am Karsamstag acht Tonnen Sand an 28 Haushalte verteilt. Zusätzlich dazu gab es noch einen Familienratgeber, mit Informationen zu Familienleistungen sowie ein kleines Spielzeug für die Kinder. Zusätzlich wurde bereits...

  • Wels & Wels Land
  • Julian Kern
 Bezirksparteiobmann Klaus Lindinger (4.v.re.) war gemeinsam mit seinem Team in Fischlham unterwegs.
3

Wels-Land
ÖVP beteiligt sich an Müllsammelaktion

Um die Natur von falsch entsorgtem Müll zu befreien, werden im Bezirk Wels-Land Müllsammelaktionen durchgeführt. Die ÖVP-Gemeindeparteien beteiligen sich ebenfalls daran. WELS-LAND. Passend zum Frühling und um der Natur etwas Gutes zu tun, starten im gesamten Bezirk Wels-Land Müllsammelaktionen: „Der achtlos weggeworfene Müll neben der Straße ist nicht nur unansehnlich. Gerade in Wiesen und Feldern gefährdet der Unrat auch die Tiere, sobald dieser in deren Futterkreislauf kommt“, sagt...

  • Wels & Wels Land
  • Julian Kern
Landesrat Markus Achleitner (Mitte) überraschte gemeinsam mit Bürgermeister Christian Schöffmann (re.) das Team der Teststraße im VZ Gunskirchen. Carina Märzinger (li.) übernahm stellvertretend das „Dankeschön“ in Form von Fastenbeugerl und süßen Osterhasen.
2

Politiker brachten Osterjause
Ein "Dankeschön" an das Rote Kreuz

Landesrat Markus Achleitner und Bezirksparteiobmann Klaus Lindinger (beide ÖVP) nutzten die Karwoche für ein „Dankeschön“ bei den Einsatzkräften. Mit einer Osterjause dankten sie für die Arbeit. WELS, WELS-LAND. Landesrat Achleitner besuchte das Team in der Teststraße Gunskirchen. Seit 8. Februar führt das OÖ Rote Kreuz – unterstützt von freiwilligen Helfern – rund 3.500 Test pro Woche durch. „Die Menschen aus Gunskirchen und den Nachbargemeinden nutzen diesen Service der unkomplizierten...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Brigitte Holzinger informiert Landesrat Markus Achleitner (Mitte) und Klaus Lindinger über die neuesten Trends im Sanitärbereich anhand des schmucken Bäderschauraums in der Salzburger Straße 30.
3

ÖVP Wels-Land
Landesrat Achleitner zu Besuch beim Installationsbetrieb Holzinger in Lambach

Unter dem Titel „Projekt 2020“ schuf die Familie Holzinger einen 300 Quadratmeter Bäderschauraum, 250 Quadratmeter Büro- und Besprechungsräumlichkeiten sowie Lager, Aufenthalts- und Anlieferungsbereich. Das 17-köpfige Team des Installationsbetriebes hat damit  in Lambach einen attraktiven Arbeitsplatz. Wohlgemerkt sind für „Projekt 2020“ keine neuen Flächen versiegelt worden. Familie Holzinger hat ihr neues Betriebsgebäude anstelle zweier alter Objekte errichtet und damit auch schönen Blickfang...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner besuchte in der Innenstadt einige Betriebe. Hier mit Stefan Grillmair, Inhaber der Kaffeeothek.
2

Landesrat Achleitner
"Region Wels ist auf sehr gutem Kurs"

Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner sprach bei seinem Besuch in Wels darüber, wie die Region die Krise meistert und wie sie vor allem wirtschaftlich gestärkt aus dieser schwierigen Phase hervorgehen kann. WELS, WELS-LAND. „2021 soll für Oberösterreich das Jahr des Comebacks werden. Wir arbeiten dafür, dass die Menschen in Beschäftigung bleiben oder rasch wieder in Beschäftigung kommen, die Wirtschaft wieder volle Fahrt aufnimmt und die Unternehmen investieren. Die Power Region...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Franz Eßl und Klaus Lindinger begrüßen die Fristverlängerung zur Covid-Investitionsprämie.

Covid-Investitionsprämie
Finanz-Ausschuss beschließt Fristverlängerung

Die Covid-Investitionsprämie ist ein Erfolgsmodell, wenn es darum geht, Arbeits- und Wirtschaftskraft am Land zu erhalten und zu stärken. Im parlamentarischen Finanzausschuss wurden wichtige Fristenverlängerungen beschlossen. WELS-LAND. „Wer neue Investitionen am Hof plant, muss aber schnell sein“, appelliert Nationalratsabgeordneter Klaus Lindinger (ÖVP) an die Bauern, am besten noch heute einen diesbezüglichen Antrag beim Austria Wirtschaftsservice (aws) zu stellen. Die ersten Maßnahmen...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Bürgermeister außer Dienst Franz Steininger übergibt den Gemeindeschlüssel an den neu gewählten Bürgermeister Klaus Lindinger.
2

Gemeinderat Fischlham
Lindinger zum jüngsten Bürgermeister in Wels-Land gewählt

Am 12. Februar wählte der 19-köpfige Gemeinderat von Fischlham einen neuen Bürgermeister. Mit 11 von 19 Stimmen erreichte der 32-jährige Klaus Lindinger (ÖVP) im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit. FPÖ-Kandidat Wilfried Schorn erhielt vier Stimmen. FISCHLHAM. „Meine Motivation, mich politisch zu engagieren, war und ist, für die Menschen etwas besser zu machen. Die Gemeindeebene ist jene, die unmittelbar für die Bevölkerung spürbar ist. Wir sind erste Ansprechpartner für zahlreiche Anliegen....

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Der freiheitliche Fraktionsobmann in Fischlham, Wilfried Schorn, tritt bei der Wahl im Geimeinderat am 12. Februar an.
2

Wahl am 12. Februar
FPÖ stellt Gegenkandidaten in Fischlham

Paukenschlag in Fischlham: FPÖ-Gemeindevorstand tritt gegen nominierten Bürgermeister-Nachfolger an. FISCHLHAM. Der freiheitliche Fraktionsobmann in Fischlham, Wilfried Schorn, hat sich dazu entschieden, als Bürgermeisterkandidat bei der Gemeinderatssitzung am 12. Februar zu kandidieren.  „Der bisher einzige Bürgermeister-Kandidat bekleidet viele Ämter. Somit befürchte ich, dass er die Tätigkeit nicht in dem Ausmaß und mit dem Engagement ausführen kann, wie es dem Amt gebietet. Die Aufgabe...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Eine süße Stärkung kann nie schaden. Christian Schimpf , Franz Scheiböck (Bezirkskommandant), Landesrat Markus Achleitner, Hermann Eggenhofer, Stadtrat Kurt Schatzl, Gerhard Lang (Inspektionskommandant), Josef Mühlböck und Abg.z.NR Klaus Lindinger.

Polizei Wels-Land
Ein Dankeschön an die Einsatzkräfte

Die Corona-Pandemie brachte viele neue Herausforderungen für die Polizei in Wels-Land. Mit einer süßen Überraschung für die „Jausenpause“ sagten Landesrat Markus Achleitner und Bezirksparteiobmann Nationalrat Klaus Lindinger den Einsatzkräften der Polizeidienststelle in Marchtrenk ein herzliches „Dankeschön“. MARCHTRENK. „Wir bemühen uns um regelmäßigen Austausch mit allen Einsatzkräften. Nur so können wir die Erfahrungen aus der Praxis in die politische Arbeit einfließen lassen“, sagen...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Im Bio-Drive-In der Familie Waldenberger bekommt man kontaktlos Erdäpfel, Eier, Dinkelprodukte und Rindfleisch rund um die Uhr.

Herkunftskennzeichnung gefordert
Bio-Produkte liegen im Trend

Direktvermarktung und regionale Lebensmittel werden immer beliebter. Nationalrat Klaus Lindinger (ÖVP) fordert deshalb erneut die Durchsetzung der verpflichtenden Herkunftskennzeichnung bei verarbeitenden Produkten. PENNEWANG. Seit gut einem Jahr betreibt die Familie Waldenberger einen Selbstbedienungsladen in dem die hofeigenen Bio-Lebensmittel rund um die Uhr gekauft werden können. „Seit der Eröffnung des Bio-Drive-In hat sich der Absatz unserer Produkte sehr positiv entwickelt!“, freut sich...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Doris Parzer (2.v.re., Leitung) und Petra Kornfelder (2.v.li. Sekretariat) informieren die Abgeordneten Klaus Lindinger (re.) und Ralph Schallmeiner (li.) sowie Bürgermeistersprecher Andreas Stockinger (Mitte) über den Ablauf der Impfung im Alten- und Pflegeheim Thalheim.

Alten- und Pflegeheime
Impfungen starten in Wels-Land

In den Alten- und Pflegeheimen des Bezirks Wels-Land wird die Corona-Schutzimpfung ab sofort angeboten. WELS-LAND. „Die Impfung ist ein Meilenstein bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Österreich hat sich gemeinsam mit den EU-Mitgliedstaaten bemüht, so viele Impfdosen wie möglich zu erhalten. Fakt ist: Jeder Impfstoff wird genutzt“, so die beiden Abgeordneten zum Nationalrat Klaus Lindinger (ÖVP) und Ralph Schallmeiner (Grüne). „Bei einem Gespräch mit der Leitung des Alten- und Pflegeheimes...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Bezirksparteiobmann Klaus Lindinger (re.) gratuliert dem neuen Bürgermeister Stefan Weiringer sehr herzlich zu Wahl.
2

In Sipbachzell
Stefan Weiringer zum neuen Bürgermeister gewählt

Am 7. Jänner 2021 wählte der 19-köpfige Gemeinderat von Sipbachzell den neuen Bürgermeister. SIPBACHZELL. Alle im Gemeinderat vertretenen Fraktionen stellten einen Kandidaten. Stefan Weiringer (ÖVP) freute sich über elf von 19 Stimmen. Er ist damit der neue Bürgermeister der Gemeinde Sipbachzell. Gemeindevorstand Josef Kastner (FPÖ) erhielt fünf Stimmen und Gemeindevorstand Johannes Söllinger bekam drei Stimmen. Vizebürgermeister bleibt Christian Weingartmair (ÖVP). Alle Fraktionen gratulierten...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Michael Holzleitner (li., Jungbauern-Bezirksobmann) hat ein Kilo „Wiener Zucker“ in der Hand. „Dafür braucht man ca. 7-8 kg Rüben“, erläutert Klaus Lindinger (re.).

Landwirtschaft
Bauern steigern Zuckerrüben-Anbaufläche

Aktuell ist der „Rübenroder“ noch im Bezirk Wels-Land unterwegs. Bis Mitte bzw. Ende November wird geerntet. GUNSKIRCHEN. 2019 bauten die Landwirte in Wels-Land rund 500 Hektar Zuckerrüben an. Für 2021 sind etwa 900 Hektar prognostiziert. Nationalratsabgeordneter Klaus Lindinger, Österr. Jungbauern-Obmann-Stellvertreter, verschaffte sich am Betrieb von Michael Holzleitner in Gunskirchen einen Überblick zum Zuckerrübenanbau. „Die beiden heimischen Zuckerfabriken der AGRANA produzieren...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.