EuroHockey Club Challenge II (W) Prague (CZE)

2Bilder

EuroHockey Club Challenge II (W) Prague (CZE) 17-20 May 2013
Bericht des Hockeyclub Wels:

17.05.2013, Tag 1:
Dabei trafen die Welserinnen am 1. Spieltag auf SK Slavia Prag.
Die Welserinnen starteten gut in das Spiel, hatten ein paar Chancen, welche aber erfolglos blieben. Dann kam die Mannschaft aus Prag besser in das Spiel und gingen in der 17. min mit 1:0 in Führung. Die Welserinnen konnten anschließend seine zahlreichen Eckenchancen nicht nützen und somit blieb Prag zur Pause in Führung. Aber bereits 4 min nach Wiederanpfiff gelang Frauke Kühne der Ausgleichstreffer. Die Partie war jetzt ausgeglichen. In der 63. min dann ein Abwehrfehler, welchen Prag zur Führung nutzte. Bereits 2 min später gelang den Welserinnen durch Eva Stankova mit einem herrlichen Tor wieder der Ausgleich. Die Welserinnen erhöhten den Druck auf Prag, welcher abermals erfolglos blieb. 30 sec vor Schluss wieder eine Unachtsamkeit in der Welser Abwehr und Prag nützte dies zum 3:2.

18.05.2013, Tag 2:
Am 2ten tag trafen die Damen des HC Weloc Wels auf die Schottinnen. Die Welserinnen erwischten einen schlechten Start und lagen bereits nach 6 min mit 0:2 hinten, danach lief es nicht viel besser, die Schottinnen bestimmten weiterhin das Spiel und konnten bis zur Pause auf 3:0 erhöhen. Bereits 15min nach Wiederanpfiff gelangen den Schottinnen 2 weitere Treffer, kurz vor Ende erhöhten, diese noch einmal zum 6:0 Endstand.
Es heißt das Spiel abhacken und sich auf die nächste Partie konzentrieren!
der HC Weloc Wels spielt morgen im österreichischen Duell gegen SV Arminen. Dieser punktete heute gegen Prag und somit hilft den welserinnen nicht einmal noch ein Sieg, man spielt am Montag fix gegen den Abstieg.

19.05.2013, Tag 3:
Im österreichischen Duell unterlag der HC Weloc Wels den SV Arminen mit 0:2. Die Welserinnen begannen das Spiel gut, beide Mannschaften hatten ihre Chancen, doch dann wieder ein Abwehrfehler der Welserinnen und die SV Arminen gingen mit 1:0 in Führung. Dann war die Partie wieder ausgeglichen und die Welserinnen drängten auf den Ausgleichstreffer. Dann erhöhten die SV Arminen auf 2:0 durch eine verwandelte Strafecke. Den Welserinnen wollte anschließend kein Tor mehr gelingen.
der HC Weloc Wels spielt am Pfingstmontag um 8:30 gegen HC Prag um den Verbleib in der Champions Challenge II.

20.05.2013, Tag 4:
Am 4. Tag beim Hockey Europacup in Prag spielt der HC Weloc Wels gegen HC Praga 1964 um den Abstieg.
Die Welserinnen begannen gut und hatten zahlreiche Chancen durch Ecken aber es konnte keine verwertet werden. Dann nach 14 Minuten wieder ein Abwehrfehler und Praga ging mit 1:0 in Führung. 8 Minuten später verwertet der Gastgeber einen Konter und es stand 0:2. Der HC Weloc Wels machte nun Druck und verwertete innerhalb von 2 Minuten – 2 Chancen. In der 30. min dann ein 7-Meter welchen Praga verwertete, doch kurz vor der Pause glich der HC Weloc Wels wieder aus. In der 2ten Halbzeit waren die Welserinnen die spielbestimmende Mannschaft und hatten Chance um Chance doch der Ball wollte nicht in das Tor. Dann hatte HC Praga 1964 in der letzten Spielminute noch eine Strafecke, welche zum 4:3 Sieg verwandelt wurde und den Abstieg von HC Weloc Wels besiegelte.

Ergebnisse:
SK Slavia Prag (CZ) - HC Weloc Wels 3:2 (1:0) – Tore für Wels: Frauke Kühne, Eva Stankova
Clydesdale Western (SCO) - HC Weloc Wels 6:0 (3:0)
SV Arminen (AUT) - HC Weloc Wels 2:0 (1:0)
HC Prage 1964 (CZ) – HC Weloc Wels 4:3 (3:3) – Tore für Wels: Lucie Jirikova, Christine Hadamofsky, Lenka Brtvova

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen