Nach Corona-Pause
Welser Trabrennbahn startet wieder durch

Ab Sonntag, 14. Juni, können die Rennen wieder stattfinden.
  • Ab Sonntag, 14. Juni, können die Rennen wieder stattfinden.
  • Foto: Risavy
  • hochgeladen von Matthias Staudinger

„Start frei“ am Sonntag, 14. Juni, um 15 Uhr.

WELS. Die Welser Trabrennbahn wurde aufgrund der Corona-Pandemie im März und April für den Trainings- und Rennbetrieb vollkommen geschlossen. Ab 1. Mai konnte der Trainingsbetrieb jedoch wieder aufgenommen werden. Die Einhaltung eines strengen Sicherheits- und Hygienekonzepts der Bundesregierung war dafür die Voraussetzung. Nachdem es erfreulicherweise diesbezüglich in den letzten Wochen Lockerungen gegeben hat, können am Sonntag, 14. Juni, die Rennen wieder stattfinden. Es müssen aber bestimmte Sicherheits- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Alle Top-Profis, die Besitzer und ganz besonders auch die Rennpferde fiebern diesem Renntag entgegen. Hochklassiger und spannender Sport wird garantiert. Auch die Rennbahngastronomie wird unter den vorgeschriebenen Hygienebedingungen , Abstandsregeln und der erlaubten Besucheranzahl geöffnet sein. "Wir alle freuen uns auf diesen einmaligen Re-Start in der mehr als 125-jährigen Geschichte der Welser Trabrennbahn", so Karl Moisl, Präsident des Welser Trabrennvereines.

Autor:

Matthias Staudinger aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen