19.10.2017, 16:23 Uhr

Benefizkonzert für die fünfjährige Lilli

Von links: Pia Vesztergom, Lillis Onkel Phillip, Mario Zinhobler, Moderator Johannes Nöbauer. (Foto: Leo Club Juvamus)

Der Leo Club Juvamus sammelte etwa 8.500 Euro für die Finanzierung eines Badeliftes und Rollstuhls.

WELS. Der Leo Club Juvamus lud am 14. Oktober ins Autohaus Zinhobler in Wels zu einem Benefizkonzert für die fünfjährige Lilli. Das Mädchen leidet seit seiner Geburt an schweren Beeinträchtigungen, da es während der Schwangerschaft zu Komplikationen kam und Lilli mit zu wenig Sauerstoff versorgt wurde. Da sich die Familie des Mädchens dringend benötigtes Therapiematerial nicht leisten kann, rief Pia Vesztergom die Band "Lilli's Life" ins Leben, um die Familie mit einem Benefizkonzert unterstützen zu können. Rund 150 Gäste folgten der Einladung, darunter waren neben Lillis Familie auch Vertreter diverser Lions und Leo Clubs aus Oberösterreich und Gemeinderat Stefan Haböck. Die Spenden ermöglichten die Zusicherung der Finanzierung eines Badeliftes sowie eines Spezialrollstuhls im Wert von rund 8.500 Euro. Der Spendenscheck wurde von Initiatorin Vesztergom und dem Präsidenten des Leo Clubs Juvamus, Mario Zinhobler, übergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.