08.06.2017, 16:32 Uhr

Fahrender Bürgermeisterstammtisch in Marchtrenk

Am 2. Juni wurde der Stammtisch das erste Mal veranstaltet und fand regen Zuspruch. (Foto: Stadtgemeinde Marchtrenk)

In einem Oldtimerbus wurden alle aktuellen Baustellen abgefahren.

MARCHTRENK. In Marchtrenk wird aktuell viel Neues gebaut. Sowohl Wohnungen als auch neue Firmenstandorte entstehen. Solche Vorhaben wecken das Interesse des Bürgers und es wird nach weiteren Informationen verlangt. Aus vielen Gesprächen entstand somit die Idee des „Fahrenden Bürgermeisterstammtisches“, eine Busrundfahrt durch Marchtrenk mit Bürgermeister Paul Mahr. „Neben unserem Onlineauftritt ist uns der persönliche Kontakt zu unseren Bürgern überaus wichtig.“, sagt der Bürgermeister über die Grundidee dieser Veranstaltung.
Am 2.6 wurde der Stammtisch das erste Mal veranstaltet und fand regen Zuspruch. Mit einem Oldtimerbus wurden die Baustellen in Marchtrenk abgefahren und viel Wissenswertes dazu erzählt. Danach hat man sich in gemütlicher Runde zusammengesetzt, um die restlichen offenen Fragen zu klären. Da natürlich immer mehr neue Bauvorhaben entstehen wird der „Fahrende Bürgermeisterstammtisch“ in regelmäßigen Abständen wiederholt werden, um allen BürgerInnen die Möglichkeit zu geben daran teilzunehmen.
Nächster Termin am 23.6.2017, Abfahrt 16:00 Uhr vor der Eishalle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.