17.06.2017, 10:39 Uhr

Gunskirchen: 1.000 Schutzengel nach Pkw-Überschlag

Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde der junge Autolenker ins Klinikum Wels gebracht.

Auto gegen Baum: Der Unfall ging für einen jungen Welser in Gunskirchen glimpflich aus.

WELS (red). Am 17. Juni gegen 1.05 Uhr fur der junge Mann mit seinem Pkw auf der Welser Straße in Richtung Gunskirchen. Unmittelbar nach der Kreuzung mit der Schillerstraße kam er aus bisher ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und touchierte einen Baum.

Pkw kam am Dach zum Stillstand

In der Folge wurde der Pkw auf die Fahrbahn zurückgeschleudert, überschlug sich und kam schließlich am Dach liegend zum Stillstand. Der verletzte Lenker konnte sich noch selber aus dem Auto befreien.

Verletzter wurde ins Klinikum Wels eingeliefert

Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung in das Klinikum Wels eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.