22.09.2014, 16:16 Uhr

"Pro mente" auf der Suche nach freiwilligen Helfern

Die Gesellschaft "pro mente" engagiert sich in Oberösterreich nun seit bereits 50 Jahren für psychisch kranke Menschen. (Foto: pro mente)
WELS (fu). Die Gesellschaft für psychische und soziale Gesundheit "pro mente" feiert heuer in Oberösterreich ihr 50-jähriges Bestehen. Während deshalb am 10. Oktober Feierlichkeiten in Linz begangen werden, geht der Betreuungsalltag natürlich ungemindert weiter. Gerade auch im Zentralraum Wels werden neben den über hundert hauptamtlichen Mitarbeitern auch immer wieder zahlreiche, ehrenamtliche Laien zur Hilfe und seelischen Unterstützung psychisch kranker Menschen dringend gesucht. Nähere Infos bei Interesse unter Tel.: 0664/8224966 oder unter www.pmooe.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.