02.10.2017, 11:51 Uhr

UPDATE: Mann stach Ex-Freundin nach Streit nieder

Die Attacke ereignete sich am Montagvormittag mitten in der Welser Innenstadt. (Foto: Mr Korn Flakes/Fotolia)

49-jährige Frau in Welser Innenstadt mit Messer attackiert.

UPDATE: Wie die Polizei berichtet, steht ein 36-jähriger Linzer im dringenden Verdacht, am 2. Oktober gegen 11.00 Uhr seine ehemalige 49-jährige Freundin im Zuge eines Streits auf offener Straße im Welser Zentrum mit einem Messer angegriffen zu haben. Das Paar war offenbar im Wagen des Opfers unterwegs, als ein Streit eskaliert sein dürfte. Daraufhin flüchtete die 49-Jährige aus dem Pkw. Der Täter konnte sie jedoch einholen und stach mit einem Messer auf die Frau ein. Danach flüchtete der Linzer mit dem Pkw der Frau in unbekannte Richtung. Die Fahndung nach dem Täter läuft.

WELS. Am Montagvormittag hat ein Unbekannter eine Frau auf offener Straße in der Welser Innenstadt niedergestochen. Nach ersten Informationen dürfte es sich bei dem Opfer um die Ex-Partnerin des Täters gehandelt haben. Näheres zu der Bluttat ist derzeit noch nicht bekannt. Der Täter konnte nach der Attacke fliehen, derzeit wird nach ihm gefahndet.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.