19.09.2017, 13:17 Uhr

Felbermayr-Express bei Internationalen Braunauer Radsporttagen auf der Jagd nach Podestplätzen

Das Team Felbermayr Simplon Wels startet am kommenden Wochenende mit sieben Radprofis bei den Internationalen Braunauer Radsporttagen. Markus Eibegger, Lukas Schlemmer, Daniel Lehner, Daniel Auer, Matthias Mangertseder, Marcel Neuhauser und Georg Zimmermann werden am Samstag, den 23. September 2017 um 18 Uhr das Kriterium über 45 Kilometer in Angriff nehmen. Am Sonntag findet dann mit Beginn um 9 Uhr das Straßenrennen über 130 Kilometer statt. „Wir wollen zu Saisonende noch einmal richtig Gas geben und Podestplätze einfahren“, betont Rennsportleiter Andreas Grossek. Die Welser Radprofis starten dann in der Woche darauf beim „King of the Lake“, einem zur Rad-Bundesliga zählenden Mannschaftszeitfahren rund um den Attersee.

Bildtext: (Foto honorarfrei, Fotonachweis Elisa Haumesser) Die Welser Radprofis starten am Wochenende in Braunau
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.