09.04.2016, 20:48 Uhr

Faszination Modellbau

Wels: Messegelände | Die Modellbau Wels geht in die 4. Runde und präsentiert drei Tage lang alle Neuheiten aus den Bereichen Flug-, Auto-, Schiffsmodelle, Funktionsmodellbau, Modelleisenbahnen und Echtdampf.

Auf Europas größter Modellbaustelle wird auf Hochtouren gearbeitet. Zahlreichen Radladern, Lastwägen, Planierraupen, Sattelkippern oder Kettenbaggern darf bei der Arbeit zugesehen werden. Auf der 900 m² großen Baustelle kommen diesmal auch Agrarmodelle zum Einsatz. Besondere Geschicklichkeit ist bei den Teilnehmer des Truck Trial Bewerbs gefragt.

Beim Militärmodellbau sieht man auf einer 200 m² großen Fläche realistisch operierende Militärfahrzeuge. Einen Brückenlegepanzer beim Auslegen der mitgeführten Brückenkonstruktion sieht man schließlich nicht jeden Tag.

Eine Brückenkonstruktion ganz anderer Dimension kann man im Echtdampfbereich bewundern. Die Firma Terschl aus Adlwang hat eigens für die Modellbau-Messe eine gigantische Tower Bridge im Maßstab 1:24 gebaut. Die Brücke ist mit einer Länge von 9,5 Metern und einer Höhe von 2,75 Metern ein richtiger Hingucker.

Ein weiters Highlight für große und kleine Eisenbahnfans ist der Modellbahnbereich. Der begeisterte Modellbahner kann 1.700 m² mit spannenden nationalen und internationalen Modulanlagen bewundern. Detailgetreue Modulanlagen sowie namhafte Experten aus der Szene zeigen Modellbau auf höchstem Niveau.

Hobbykapitäne und solche, die es noch werden wollen, sei angeraten, beim Hafenbecken mit 300 m² Wasseroberfläche in See zu stechen. Zu bewundern gibt es neben Yachtmodellen, Segelschiffen, Schnellbooten, Kuttern, Kreuzern und Schleppern auch tauchfähige U-Boote. Die Demonstration der U-Boote wird eindrucksvoll mit dem Soundtrack aus dem Film „Das Boot“ begleitet.

Auf festem Boden kann man hingegen verschiedene Disziplinen rasender RC Cars betrachten. Sei es bei Flachbahnrennen, auf Off-Road Strecken oder beim gefühlvollen Driften.

Modellbau sorgt für Faszination bei Groß und Klein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.