19.10.2016, 10:25 Uhr

Neuer Leiter der Abteilung für Innere Medizin I

Hofer ist Experte für Gastroenterologie und Hepatologie. (Foto: Klinikum Wels-Grieskirchen)
WELS. Harald Hofer wurde mit Anfang September 2016 zum neuen Leiter der Abteilung für Innere Medizin I, Gastroenterologie und Hepatologie, Rheumatologie, Endokrinologie und Diabetologie, am Klinikum Wels-Grieskirchen bestellt. Er tritt damit die Nachfolge von Peter Knoflach an. Der gebürtige Oberösterreicher war zuletzt als stellvertretender Leiter der Klinischen Abteilung für Gastroenterologie und Hepatologie an der Universitätsklinik für Innere Medizin III an der Medizinischen Universität Wien tätig. Als national und international gefragter Vortragender und anerkannter Forscher leitete der neue Welser Primar neben seiner klinischen Tätigkeit die Forschungsgruppe für Virushepatitis und immunologische und cholestatische Lebererkrankungen. Fachlich zählt zu den Spezialgebieten Hofers die Gastroenterologie und Hepatologie mit gastrointestinaler Endoskopie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.