23.09.2016, 09:25 Uhr

Thalheimer Ehrenzeichen am 93. Geburtstag

v.r.: Bürgermeister Andreas Stockinger, GVM Ralph Schallmeiner, GR DI Gerald Zauner, GRE Herta Hechinger, GRin Mag.a Claudia Weitzenböck und sitzend GRE Richard Sedlaczek.
Richard Sedlaczek kann auf ein langes und bewegtes Leben zurückblicken. Einen Großteil seiner Freizeit verbrachte er im Fahrradsattel, fuhr bis zu seinem 76. Lebensjahr Seniorenrennen und spulte vor wenigen Monaten noch regelmäßig bis zu 20 Kilometer am Stück herunter.

Im Jahr 2003 zog er für die GRÜNEN als Ersatzmitglied in den Gemeinderat der Marktgemeinde Thalheim ein. Dort wirkte er von 2010 bis 2015 im Wohnungsausschuss, legte diese Funktion vor circa einem Jahr zurück und ist heute noch immer Ersatzmitglied im Gemeinderat. Bei der Wahl im vergangenen Herbst war Sedlaczek der landesweit älteste Kandidat für einen Gemeinderatssitz.

Kürzlich feierte der spätberufene Kommunalpolitiker seinen 93. Geburtstag und wurde von Bürgermeister Andreas Stockinger und KollegInnen aus dem Gemeinderat mit dem Thalheimer Ehrenzeichen in Bronze überrascht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.