28.09.2016, 14:27 Uhr

Förderung für Jugendraum Between in Steinerkirchen

Die Übergabe des Schecks durch Familienausschussobfrau A. Wimmer und Bürgermeister T. Steinerberger. (Foto: Gemeinde Steinerkirchen)
STEINERKIRCHEN. Der in der alten Schule untergebrachte Jugendraum Between aus Steinerkirchen a. d. Traun wurde im Rahmen des Förderprojektes von JuWeL (Jugend Wels-Land) finanziell unterstützt. Der Gemeinde ist die Jugend ein besonderes Anliegen. Sie möchte den Jugendlichen in einem betreuten Umfeld und lockerer Atmosphäre ein abwechslungsreiches Programm bieten. Die Übergabe des Schecks erfolgte durch Familienausschussobfrau Alice Wimmer und Bürgermeister Thomas Steinerberger.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.