CYTA: Drei Anlässe für eine fette Party

20 Jahre CYTA-Boss Erich Pechlaner: "Film ab" mit Rainer Lamprechter (Foto: Lamprechter) und Silvia Winkler (S.Oliver)
69Bilder
  • 20 Jahre CYTA-Boss Erich Pechlaner: "Film ab" mit Rainer Lamprechter (Foto: Lamprechter) und Silvia Winkler (S.Oliver)
  • Foto: Schösser/inn.puls
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Dort, wo üblicherweise Kunden und Gäste der CYTA-Einkaufswelt in Völs bestens bewirtet werden, nahmen am Freitagabend Shoppartner, Mitarbeiter und Ehrengäste Platz. Es gab drei Anlässe für eine fette Party: Geschäftsführer Erich Pechlaner feierte sein 20-Jahre-Chef-Jubiläum. Das neue Gießen-Pumpwerk wurde zehn Jahre nach dem Hochwasser eingeweiht – und beides zusammen waren eben gute Gründe für ein "Mitarbeiterfestl" im eigenen Haus (das übrigens eine lange Tradition hat).
Bgm. Erich Ruetz, Entertainer Markus Linder, No-Bros-Rocker Klaus Schubert, hochrangige Vertreter der Wirtschaft u. v. a. m. gratulierten Erich Pechlaner zum Jubiläum. Mit Musik- und Filmeinlagen (bei denen Marketing-Chefin Susi Buratti, die viele Jahre an seiner Seite arbeitet, wieder ihrer Kreativität freien Lauf ließ) wurde dem Jubilar gehuldigt – und aus der Fülle der Geschenke ragte die original "Huttlerlarve" heraus, die den CYTA-Boss endgültig als Völser Fasnachter ausweist.

Wer ist "First Erich" von Völs?

Bgm. Erich Ruetz ist bei Fragebeantwortungen ein Diplomat. Auf die Frage, ob denn er oder doch Vornamensvetter Pechlaner der "erste Erich" wäre, wurde das Ortsoberhaupt aber deutlich: "I bin in Völs geboren und oa Johr älter", so Ruetz. Wenig später adelte dann "First Erich" Wirtschaftskapitän "Erich, den Zweiten" mit der Original-Huttlerlarve. Der Beschenkte erwies sich als würdig: Die Aufforderung "Aufsetzen" konterte der Neo-Huttler mit der einzig gültigen Antwort: "Erst im Fasching!"
Wir gratulieren – und werden darüber berichten!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen