Bezirksmusikfest in Patsch: Am Freitag geht's los!

Der erste Festhöhepunkt: Kurzkonzerte mit Einmarsch der JungmusikantInnen aller Kapellen des Musikbezirks.
2Bilder
  • Der erste Festhöhepunkt: Kurzkonzerte mit Einmarsch der JungmusikantInnen aller Kapellen des Musikbezirks.
  • Foto: Hassl
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Die Musikkapelle Patsch veranstaltet  heuer das große Fest des Musikbezirks Innsbruck-Land. "Es ist angerichtet", verkündet Obmann Manfred Knoflach, der in den vergangenen Tagen mit seinem Team jede Menge Arbeit hatte.
Los geht's traditionell mit dem "Tag der Jugend", der am Freitag, dem 6. Juli um 18 Uhr mit den Kurzkonzerten der drei Jugendorchester im neuen Musikpavillon (Dorfzentrum) beginnt. Anschließend erfolgt der Marsch in drei großen Blöcken zum Festzelt beim Sportplatz. Ab 21 Uhr ist Party mit der Erfolgsformation "Skylight" aus der Steiermark angesagt!

Das weitere Programm


Samstag: 07. Juli 2018:
"Bühne frei vol. 6"  (Eintritt frei bis 19:30 Uhr)

18:30 Uhr: Unterhaltung mit kleinen Musikgruppen aus dem Bezirk Teil 1
19:30 Uhr: Konzert unserer Partnerkapelle Fehring mit Bieranstich
20:30 Uhr: Unterhaltung mit kleinen Musikgruppen aus dem Bezirk Teil 2
22:00 Uhr: Stimmung und Unterhaltung mit der BLASKAPELLE GEHÖRSTURZ

Sonntag: 08. Juli 2018:
"Mit der Kraft der Musik" - freier Eintritt für ALLE

08:15 Uhr: Einmarsch der Musikkapellen zur Feldmesse
08:30 Uhr: Empfang der Ehrengäste beim Musikpavillon
09:00 Uhr: Feldmesse und Ansprachen
10:30 Uhr: Festumzug durchs Dorf zum Festzelt mit Defilierung
11:00 Uhr: Konzertbeiträge Teil 1
13:00 Uhr: Marschwertung am Sportplatz
15:00 Uhr: Konzertbeiträge Teil 2
17:30 Uhr: Preisverleihung der Marschwertung und Verlosung der Tombolapreise
Im Anschluss Unterhaltung mit den ALPENVAGABUNDEN

Der erste Festhöhepunkt: Kurzkonzerte mit Einmarsch der JungmusikantInnen aller Kapellen des Musikbezirks.
"Skylight" – die Top-Partyband aus der Steiermark sorgt für tolle Musik und Stimmung im Festzelt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen