Alles zum Thema Musikkapelle Patsch

Beiträge zum Thema Musikkapelle Patsch

Lokales
Markus Schlenck überreichte Obmann Manfred Knoflach (li.) und Kapellmeister Rene Sarg die Ehrenurkunde.
3 Bilder

Jubiläum MK Patsch
Die Musik stand im Mittelpunkt

Die zum Musikbezirk Innsbruck-Land gehörende Musikkapelle Patsch feierte ein stolzes Jubiläum: Seit 200 Jahren wird musiziert! Es gab kein großes Zeltfest – im Mittelpunkt stand bei der Feier aber die Musik! Obmann Manfred Knoflach, Kapellmeister Rene Sarg und die MusikantInnen waren sich einig. "Es braucht auch bei einem großen Jubiläum ausschließlich beste Musik" – und sie lagen damit richtig. Am Dorfplatz beim Pavillon sorgten die jubilierende Musikkapelle und der "Patscherkofelklang" für...

  • 12.06.19
Lokales
Die Musikkapelle Patsch feiert – und alle sind dazu herzlich eingeladen.

Jubiläum
Musikkapelle Patsch ist 200 Jahre jung

"Die Gründung der Musikkapelle Patsch geht auf das Jahr 1819 zurück. 10 Jahre nach der Niederschlagung des Tiroler Freiheitskampfes begann die Geschichte unserer Kapelle in Patsch. Sie bestand aus etwa 15 Schwegelpfeifern und Trommlern, wie sie in den Freiheitskämpfen zum Einsatz kamen, um die Tiroler Kampfverbände anzutreiben und aufzumuntern." So steht es in der Chronik der "Patscher Musiger" geschrieben. Weiters ist noch vermerkt, dass im Jahr 1853, also 34 Jahre nach der Gründung, beim...

  • 03.06.19
Lokales
Die Musikkkapelle Grinzens zeigte in der höchsten Bewertungsstufe E eine tolle Choreografie im Showteil.
121 Bilder

Hier marschieren unsere Musikkapellen mit klingendem Spiel!

Das 68. Bezirksmusikfest Innsbruck-Land hatte zahreiche Höhepunkte zu bieten – aber bei jedem großen Fest der Blasmusikkapellen ist der Marsch mit klingendem Spiel besonders faszinierend. Dazu gab es heuer auch die alle drei Jahre stattfindende Marschmusikwertung. Die Musikkapelle Grinzens trat erstmals in der höchsten Bewertungsstufe E an und begeisterte mit einem zusätzlichen Showteil. Die Musikkapellen Birgitz, Fehring (Gastkapelle), Götzens, Gries und Oberperfuss stellten sich den...

  • 10.07.18
Lokales
Jubel bei der Musikkapelle Grinzens nach einer Glanzleistung in der höchsten Bewertungsstufe E!
68 Bilder

Die Kraft der Musik in Patsch

Feldmesse, Festumzug und die Marschmusikbewertung begeisterten die Zuschauer restlos! „Mit der Kraft der Musik“ lautete das Motto beim 68. Bezirksmusikfest des Musikbezirks Innsbruck-Land in Patsch. Die Organisatoren der Musikkapelle Patsch unter Obmann Manfred Knoflach leisteten hervorragende Arbeit – und es gab wahrlich viel zu tun. Am Freitag wurde das Fest der Musikkapellen des westlichen und des südöstlichen Mittelgebirges mit dem traditionellen Tag der Jugend eröffnet (einen...

  • 08.07.18
Lokales
Johanna Haselwanter, Matthias Gurschler, Michael Töchterle und Manfred Knoflach (v.r.n.l.) mit den neuen "Brau Union-Tuba"
6 Bilder

Ein neues Instrument für die MK Patsch

Brau Union zeigte sich wieder spendabel – und bei dieser Gelegenheit wurde auch gleich o'zapft! Beim Bzirksmusikfest in Patsch stand der Samstag natürlich wieder voll und ganz im Zeichen der Musik. Zwischen zwei Blöcken mit Auftritten von verschiedenen – heimischen – Ensembles unter dem bewährten Motto "Bühne frei" spielte die Stadtkapelle Fehring zünftig auf. Für Partystimmung sorgte dann die Blaskapelle "Gehörsturz." Instrumentenspende Freilich gab es am Samstag auch wieder einen großen...

  • 07.07.18
Lokales
Kurzkonzerte von drei jugendorchestern bildeten den Auftakt des Bezirksmusikfestes.
36 Bilder

Die Jugend war am Instrument

Auftakt des Bezirksmusikfestes in Patsch mit dem traditionellen "Tag der Jugend"! Diese Anordnung kam wohl von ganz oben – und damit ist nicht die Anwesenheit von Bezirksobmann Franz Niederkofler, Bezirksjugendreferentin Claudia Klinar oder Bezirkskpm.-Stellvertreter Erwin Probst gemeint. Es muss sich zuallererst um den Wettergott gehandelt haben, der den ganzen Tag lang andauernden Regen pünktlich zu Beginn des „Tages der Jugend“ beim Bezirksmusikfest in Patsch eingestellt hat. Demgemäß...

  • 06.07.18
Lokales
Der erste Festhöhepunkt: Kurzkonzerte mit Einmarsch der JungmusikantInnen aller Kapellen des Musikbezirks.
2 Bilder

Bezirksmusikfest in Patsch: Am Freitag geht's los!

Traditioneller "Tag der Jugend" beginnt um 18 Uhr – anschließend ist Party-Zeit im Festzelt! Die Musikkapelle Patsch veranstaltet  heuer das große Fest des Musikbezirks Innsbruck-Land. "Es ist angerichtet", verkündet Obmann Manfred Knoflach, der in den vergangenen Tagen mit seinem Team jede Menge Arbeit hatte. Los geht's traditionell mit dem "Tag der Jugend", der am Freitag, dem 6. Juli um 18 Uhr mit den Kurzkonzerten der drei Jugendorchester im neuen Musikpavillon (Dorfzentrum) beginnt....

  • 05.07.18
Lokales
Dort, wo üblicherweise die Kicker das Sagen haben, marschiert in diesen Tagen die Musikkapelle Grinzens.
10 Bilder

Die Musikkapelle Grinzens will es heuer wissen!

Marschmusikbewertung beim Bezirksfest in Patsch – und die Grinziger treten in der höchsten Bewertungsstufe an! Das Bezirksmusikfest Innsbruck-Land mit den Musikkapellen aus dem westlichen und südöstlichen Mittelgebirge, aus dem Sellraintal, Oberperfuss, Völs und Kematen gehört  zu den Höhepunkten des Jahres. Alle drei Jahre gibt es zum ohnehin schon reichhaltigen Programm einen "Zusatz": Die Marschmusikbewertung ist ein Highlight für die Zuschauer, stellt an die Kapellen aber auch hohe...

  • 11.06.18
Lokales
"Sax in Action" – ein Muss für das stark besetzte Saxophonregister der Musikkapelle Patsch.
34 Bilder

Beste Laune bei der Musikkapelle Patsch

Ein musikalisches Furios mit zahlreichen Highlights im Vorfeld des Bezirksmusikfestes! "Die großen symphonischen Musikwerke überlassen wir der Blasmusikelite", verkündete der für feinstes Entertainment zuständige Moderator Hannes Erhard. Das mag schon stimmen – allerdings war das, was die Musikkapelle Patsch bei ihren zwei Frühjahrskonzerten bot, in die Kategorie "Feuerwerk der guten Blasmusiklaune" einzuordnen. Hier wurde "Mit der Kraft der Musik" (Ouvertüre von Markus Götz) gespielt. Auch das...

  • 30.04.18
Lokales
Die Musikkapelle Patsch bietet in zwei Konzerten Traditionelles, aber auch Modernes!

"Tradition trifft Moderne" in Patsch

Die Musikkapelle Patsch (Musikbezirk Innsbruck-Land) lädt wieder zum Frühjahrskonzert. Genauer: Zu zwei Frühjahrskonzerten – in Patsch gibt es traditionell ein "Konzertdoppel". Am Freitag, dem 28. April und am Samstag, dem 29. April lautet das Motto im Gemeindesaal jeweils um 20.15 Uhr im Gemeindesaal "Tradition trifft Moderne"! Programm: "Gruß an Böhmen" (Konzertmarsch; Vaclav Vackar) "La Principessa" (Konzertwerk; Günter Dibiasi) "Per Gli Alpini Di Lavis" (Hannes Apfolterer) "Solo...

  • 07.04.17
Lokales
Die Musikkapelle Patsch marschiert am Wochenende gleich zweimal im Turnsaal der Volksschule ein.

"The Power of Music" in zwei Frühjahrskonzerten

Die Musikkapelle Patsch bietet gleich zweimal die Möglichkeit, "The Power of Music" zu genießen: Am Freitag, dem 6. Mai und am Samstag, dem 7. Mai finden jeweils um 20.15 Uhr im Turnsaal die Frühjahrskonzerte statt. Eine wahe Solistenparade wartet auf das Publikum. Programm: "Der Sonne entgegen" (Anton Ulbrich) "Appalachian Overture" (James Barnes) Die Trommelparade (Solist: Matthias Mair) "Csárdás" – Solo für Violine (Gastsolistin: Daniela Müller) "Die Regimentskinder" (Julius...

  • 01.05.16
Lokales
Die Kreuzbichler spielen auf – damit ist ein toller Maskenball in Patsch garantiert.

Maskenball der Musikkapelle Patsch

Wann geht in der Faschingszeit in Patsch so richtig die Post ab? Klarer Fall: Beim Maskenball der Musikkapelle Patsch, der am Samstag, dem 6. Februar ab 20.30 Uhr im Gemeindesaal stattfindet. Dass die schönsten Einzelmasken, Paare und Gruppen wieder prämiert werden, gehört zur Tradition. Und damit es auch auf der Tanzfläche richtig kracht, werden die "Kreuzbichler" in bewährter Manier aufspielen. Die Mitglieder der Musikkapelle Patsch freuen sich auf viele "närrische BallbesucherInnen" und auf...

  • 27.01.16
Lokales
Die Musikkapelle Patsch lädt auch heuer wieder zu zwei Konzerten.

Konzert-Doppelpack der Musikkapelle Patsch

Die Musikkapelle Patsch gibt auch heuer wieder einen "Frühjahrskonzert-Doppelpack"! Am Freitag, dem 2. Mai und am Samstag, dem 3. Mai laden die MusikantInnen jeweils 20.15 in den Turnsaal der Volksschule Patsch. Auf dem Programm steht ein "Best of" von elf Konzertstücken aus den Jahren 1974 bis 2014: "Jubelklänge" (Ernst Uebel) "Die leichte Kavallerie" (Ouvertüre, Franz von Suppé) "Säbeltanz" (Aram Chatschaturjan) "Spaßvogel-Variationen" (A. Bösendorfer; Solist: Florian Mitteregger) "A...

  • 27.04.14
Lokales

Maskenball der Musikkapelle Patsch

Auch die Musikkapelle Patsch, die zum Musikbezirk Innsbruck-Land (westliches und östliches Mittelgebirge, Völs, Kematen, Sellraintal und Oberperfuss) gehört, lässt es im Fasching richtig krachen. Selbstverständlich nicht mit Instrumenten, dafür aber mit allem, was zu einem richtigen Maskenball gehört. Das Spektakel findet am Samstag, dem 22. Februar mit Beginn um 20.30 Uhr im Gemeindesaal in Patsch statt. Für flotte Musik und Stimmung sorgt die Tanzband "Tiroler Leben" aus Thaur, die man...

  • 19.02.14
Lokales
Beim Ball der Musikkapelle Patsch auf der Showbühne: "Tiroler Leben"

Maskenballmotto: "Film, Theater, Bühne"

Die Musikkapelle Patsch lädt zum großen Fasnachtsspektakel: Am Freitag, dem 25. Jänner bitten die MusikantInnen zum großen Maskenball und empfangen dabei zahlreiche Stars aus dem Bereich "Film, Theater und Bühne". Wer also dazu eine zündende Idee, das perfekte Make-Up oder eine passende Maskierung hat, sollte ab 20.30 Uhr im Gemeindesaal Patsch mit von der Partie sein. Alle kleinen und großen Gruppen werden prämiert, außerdem wartet ein Sonderpreis für jene Verkleidung, die dem Ballmotto am...

  • 18.01.13
Lokales
Kapellmeister Bernhard Mair und Obmann Manfred Knoflach nahmen die Urkunde entgegen.

Tiroler Blasmusikpreis für die Musikkapelle Patsch

(mh). LH Günther Platter und Kulturlandesrätin Beate Palfrader zeichneten beim Tag der offenen Tür des Landes die zum Musikbezirk Innsbruck Land (westliches/östliches Mittelgebirge) gehörende Musikkapelle Patsch (Leistungsstufe A/B) mit dem Tiroler Blasmusikpreis 2012 aus. „Blasmusik ist ein Stück Heimat“, betonten LH Platter und LRin Palfrader bei der Vergabe: „Mit der Landesauszeichnung rücken wir den großen Stellenwert der Blasmusik in unserem Land sowie das hohe Leistungsniveau und...

  • 31.10.12
Lokales
48 Bilder

MK Patsch erhielt zweiten Tiroler Blasmusikpreis

PATSCH (cia). LH Günther Platter und Kulturlandesrätin Beate Palfrader zeichneten beim Tag der offenen Tür des Landes die Musikkapelle Patsch mit dem Tiroler Blasmusikpreis 2012 aus. „Blasmusik ist ein Stück Heimat“, betonten LH Platter und LRin Palfrader bei der Vergabe: „Mit der Landesauszeichnung rücken wir den großen Stellenwert der Blasmusik in unserem Land sowie das hohe Leistungsniveau und gesellschaftliche Engagement unserer Kapellen in den Mittelpunkt.“ Die Preise sind mit jeweils...

  • 28.10.12
Lokales
Der als Konzertsaal dienende Turnsaal konnte dem Besucherandrang kaum standhalten.
3 Bilder

Musikkapelle Patsch auf "einer Musikalischen Weltreise"

PATSCH. Unter diesem Motto stand das Frühjahrskonzert. Kapellmeister Bernhard Mair dirigierte ein Programm unterschiedlicher Stilrichtungen aus elf Nationen, das für riesen Begeisterung im zum Bersten vollen Turnsaal der Gemeinde sorgte. Drei Instrumentalsoli und ein Rockstück mit Gesang sorgten für frenetischen Applaus. Vor allem Julian Erhard beeindruckte mit seinem Klarinettensolo "Tico Tico". Insgesamt bot die Musikkapelle Patsch ihren Zuhörern ein schmissiges Konzert, gespielt mit mit...

  • 07.05.12