MK Patsch erhielt zweiten Tiroler Blasmusikpreis

48Bilder

PATSCH (cia). LH Günther Platter und Kulturlandesrätin Beate Palfrader zeichneten beim Tag der offenen Tür des Landes die Musikkapelle Patsch mit dem Tiroler Blasmusikpreis 2012 aus. „Blasmusik ist ein Stück Heimat“, betonten LH Platter und LRin Palfrader bei der Vergabe: „Mit der Landesauszeichnung rücken wir den großen Stellenwert der Blasmusik in unserem Land sowie das hohe Leistungsniveau und gesellschaftliche Engagement unserer Kapellen in den Mittelpunkt.“ Die Preise sind mit jeweils 2.500 Euro dotiert.

Zwischen Tradition und Moderne

Seit 193 Jahren bereichert die Musikkapelle Patsch die Tiroler Musiklandschaft. „Die Preisträgerkapellen haben bei Bezirks- und Landeswertungsspielen sowie bei Marschwettbewerben und Konzertreisen im In- und Ausland mit ihrem vielfältigen Repertoire und großen Können brilliert“, gratulierte LH Platter: „Zudem fördern sie nach Kräften junge Musikerinnen und Musiker.“ Die MK Patsch zählt 25 Mitglieder unter 30 Jahren.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen