Axams
Radmuttern bei allen Reifen gelockert

Ein unbekannter Täter lockerte die Radmuttern und brachte die Lenkerin in Gefahr.
  • Ein unbekannter Täter lockerte die Radmuttern und brachte die Lenkerin in Gefahr.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Manfred Hassl

In der Nacht zum 11.05.2020 lockerte ein bisher unbekannter Täter sämtliche Radmuttern bei einem in Axams auf einem Parkplatz abgestellten Personenkraftwagen!

Während der Fahrt konnte die Lenkerin (36) ein Vibrieren des Lenkrades und ein schlagendes Geräusch feststellen, worauf sie eine Werkstätte aufsuchte. Dort wurde festgestellt, dass die gelockerten Radmuttern bei allen  Rädern gelockert wurden. Durch die Tat entstand weder Personen- noch Sachschaden – erhöhte Vorsicht ist allerdings angebracht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Axams unter der Telefonnummer 059133/7111 entgegen.

www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen