Wieder einen Herzenswunsch erfüllt

V.l.n.r.: Renate Fankhauser, Marco mit Mama, OA Dr. Elisabeth Steichen (Kinderklinik Innsbruck) und Elisabeth Bacher-Bracke
  • V.l.n.r.: Renate Fankhauser, Marco mit Mama, OA Dr. Elisabeth Steichen (Kinderklinik Innsbruck) und Elisabeth Bacher-Bracke
  • Foto: Lions
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Marco leidet seit seiner Geburt an der berüchtigten Glasknochenkrankheit. Ein eigens angefertigter REHA-Buggy ist notwendig, um die geliebten Ausflüge unbeschadet und geschützt genießen zu können. Ermöglicht haben die Erfüllung dieses "Herzenswunsches" einmal mehr die Damen des Lions Club Innsbruck-Victoria, die einen Teil des Erlöses der Sommerfestgala diesem Zweck gewidmet haben.
"Nicht nur die Augen von Marco, auch unsere Augen strahlen und es ist immer wieder ein schönes Gefühl, sinnvoll helfen zu können und zu dürfen," so Vizegov. Elisabeth Bacher-Bracke. "Ein aufrichtiges DANKE an alle, die seit Jahren unsere Benefizgala
unterstützen."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen