Götzens: 66 FPÖ-Wahlplakate gestohlen

66 FPÖ-Wahlplakate wurden in Götzens entwendet, die – so wie hier im Bild – teils mit erheblichen Aufwand angebracht wurden.
  • 66 FPÖ-Wahlplakate wurden in Götzens entwendet, die – so wie hier im Bild – teils mit erheblichen Aufwand angebracht wurden.
  • Foto: FPÖ
  • hochgeladen von Manfred Hassl

FPÖ-Landesparteiobmann LA Markus Abwerzger und Bezirksobmann NR Peter Wurm sind schockiert: „Der Hass-Wahlkampf gegen FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer muss sofort beendet werden." Grund für die Aufregung in der FPÖ-Spitze: "Am 7. und am 9. November wurden in Götzens insgesamt 66 Plakate entwendet. Bereits im September wurden schon zig Plakate in der Gemeinde gestohlen“, so Wurm.

"Absoluter Skandal"

Auch für die FPÖ-Ortsgruppe sind diese Vorkommnisse ein absoluter Skandal: „Unsere Mitglieder opfern ihre Freizeit für den Wahlkampf und dann werden die Plakate sofort entwendet, das spricht für eine negative politische Stimmung in der Gemeinde Götzens“, so Michael Weiler, der auch Taten setzen will: "1000 Euro werden nun für die Ergreifung jener, die so etwas tun, ausgesetzt!"
Mag. Abwerzger verweist auch auf jüngste Hassaktionen in Innsbruck: „Bei der Autobahnabfahrt Innsbruck-Mitte musste gestern ein Transparent von der MÜG entfernt werden, welches gegen unseren Kandidaten Norbert Hofer gerichtet war.“ Er appelliert an die politischen Mitbewerber, die Spielregeln der Demokratie einzuhalten: „Wir gehen jedenfalls mit guten Beispiel voran.“

Tatorte

7. November:
Vellenberg (8 Plakate)
Reitl (10 Plakate)

9. November:
Vellenberg (10 Plakate)
Burgstraße (10 Plakate)
Neu-Götzner-Straße (22 Plakate)
Reitl (2 Plakate)
Gewerbepark (4 Plakate)

Hinweise sind an die Polizeiinspektion Axams unter der Telefonnummer 059133/7111 zur richten.

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.