Alles zum Thema Wahlkampf

Beiträge zum Thema Wahlkampf

Politik
Angelika Winzig (ÖVP) wirbt um Vorzugsstimmen.
12 Bilder

EU-Wahl 2019
Wahlkampf in der Linzer City

Wir haben ein paar fotografische Eindrücke vom EU-Wahlkampf in Linz zusammengetragen. LINZ. Der EU-Wahlkampf ist auch in Linz durch die Regierungskrise in Wien überschattet. Trotzdem werben die Kandidaten unermüdlich um Stimmen. Die beliebtesten Linzer Schauplätze in diesem Wahlkampf liegen auf der Hand: Auf der Landstraße sind nicht nur regelmäßig Infostände und Verteilaktionen der Parteien. Auch die bundes- oder landesweiten Spitzenkandidaten nutzen die Fußgängerzone, um mit den Linzern in...

  • 25.05.19
Politik
LH Platter, VP-Spitzenkandidtain Thaler und Tirols Wirtschaftsministerin Schramböck fiebern auf die EU-Wahlen am Sonntag hin.
4 Bilder

EU-Wahl Tirol 2019
Wahlkampf geht in die finale Runde

TIROL. Es geht ins Finale beim Europawahl-Wahlkampf. Vorne mit dabei die Spitzenkandidatin der VP Barbara Thaler. Thaler bekommt Rückwind von Tirols Landeshauptmann Platter und ÖVP-Generalsekretär Karl Nehammer. In der Messe Innsbruck fand zudem eine Wahlkampfveranstaltung mit etwa 600 UnterstützerInnen der Kandidatin statt.  "Eine starke Kraft der Mitte"Bundeskanzler Kurz konnte aufgrund der innenpolitischen Entwicklungen nicht zu dem Termin in der Messe kommen, dafür...

  • 23.05.19
Politik
SPÖ NRin Yildirm fordert strengere Regelungen bei der Parteispenden und der Wahlkampffinanzierung.

Parteispenden
Yildirim fordert strengere Regeln und Strafmöglichkeiten

TIROL. Nach NRin Yildirim zeig die Ibiza-Affäre unter anderem, dass strengere Kontrollen und Strafen durch den Rechnungshof nötig sind. Es müssen "strengere Regeln für Parteispenden und Wahlkampffinanzierungen" her.  "Regelungen möglichst rasch verschärfen"Es wäre "ungeheuerlich" was man in den Ibizia-Videos zu illegalen Parteispenden gehört hätte, so Yildirim. Die SPÖ Nationalrätin möchte sich nun für eine möglichst rasche Verschärfung der Regelungen einsetzen und dem Rechnungshof mehr...

  • 23.05.19
  •  1
Politik
Dornauer möchte möglichst schnell die Listen fixieren, dass man sich auf den Wahlkampf vorbereiten kann.

Neuwahlen für Österreich
SPÖ Tirol bereitet sich für Wahlkampf vor

TIROL. Nach der Ibiza-Affäre machen sich die Parteien bereit für die anstehenden Neuwahlen. So natürlich auch die SPÖ und mit ihr die SPÖ Tirol, die nun durch Landesparteivorsitzenden Georg Dornauer verkünden lässt: "Wir stehen geschlossen hinter Pamela Rendi-Wagner und gehen mit voller Kraft in diese Wahlauseinandersetzung." Organisatorische Weichen wurden gestelltEs wird ein enger Zeitplan für alle Parteien, doch Dornauer betont, dass man davor nicht zurückschrecken werde. Man habe nun die...

  • 21.05.19
Politik
EU-Wahl: Die Tiroler SPÖ-Spitzenkandidatin Theresa Muigg (2.v.re.) und LA Benedikt Lentsch (re.) gingen auf Stimmenfang in Landeck.

EU-Wahl 2019
SPÖ in Landeck auf Stimmenfang

LANDECK (otko). Tiroler SP-Spitzenkandidatin Theresa Muigg kämpft für besseres, sozialeres und nachhaltigeres Europa. EU-Bezirkswahlkampftag Einen EU-Bezirkswahlkampftag führte die SPÖ vergangenen Freitag in Landeck durch. Am Landecker Frischemarkt konnte sich die Tiroler Spitzenkandidatin Theresa Muigg in vielen persönlichen Gesprächen bei den Wählern vorstellen und ihre Begeisterung für Europa zeigen. Dabei kämpft sie für ein besseres, sozialeres und nachhaltigeres Europa....

  • 21.05.19
Lokales
Joachim Fleischmann, Theresa Muigg, Reinhold Fae, Landtagsabgeordneter Benedikt Lentsch.
2 Bilder

Rote im Wahlkampf-Fieber
EU-Wahlkampf in Imst

IMST. Am 15. Mai fand in Imst der EU- Bezirkswahlkampftag der SPÖ statt. Bei den Stationen im FMZ sowie vor dem Bezirksbüro konnte sich die Tiroler Spitzenkandidatin Theresa Muigg in vielen persönlichen Gesprächen bei den Wählern vorstellen und ihre Begeisterung für Europa zeigen. Theresa Muigg kämpft für ein besseres, sozialeres und nachhaltigeres Europa. “Wir müssen dafür sorgen, dass die großen Konzerne endlich faire Steuern zahlen, dass Menschen wieder im Vordergrund stehen, dass unsere...

  • 17.05.19
Politik
Barbara Thaler und Peter Seiwald im Wahlkampf.
2 Bilder

EU-Wahlen
"Tirol in Brüssel vertreten"

Barbara Thaler ist Tiroler Spitzenkandidaten der ÖVP bei den EU-Wahlen und Nr. 8 der Bundesliste. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). 230 Termine absolviert, weitere bis zur EU-Wahl am 26. Mai am Terminplan – Barbara Thaler (Tiroler VP) bemüht sich intensiv um Wählerstimmen. Drei Dinge stellt sie in den Vordergrund: "Die EU hat Fehler und Schwächen, ist für uns aber alternativlos. Die Wahlbeteiligung muss steigen (zuletzt 35 %, Anm.); ich will dafür kämpfen, dass Tirol direkt auf EU-Ebene vertreten...

  • 16.05.19
Politik
FPÖ-Bezirksparteiobmann Michael Gruber zeigt sich verärgert über die Welle an Vandalismusakten.

EU-Wahl
FPÖ-Plakatständer in Kirchdorf durch Vandalismus zerstört

Der EU-Wahlkampf geht in die heiße Phase. Die Parteien bringen ihre Plakatständer in Stellung. Nicht alle Kandidaten kommen offensichtlich bei manchen Menschen gut an. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Die FPÖ-Plakatständer sind nicht zum ersten Mal Ziel einer vorsätzlichen Sachbeschädigung. Kirchdorfs Bezirksparteiobmann Michael Gruber aus Pettenbach gibt sich kämpferisch. Er sagt: "Diese Taten sind auch ein Einblick in den Charakter eines Menschen. Wir lassen uns aber nicht kleinkriegen....

  • 16.05.19
Politik
Auf Wahlkampftour in Landeck: Der Grüne Landeskandidat Michael Mingler (re.) und Bezirkssprecher Wolfgang Egg.

EU-Wahl 2019
Grüner Landeskandidat Mingler: "Klimakrise abwenden"

LANDECK (otko). Die Tiroler Grünen machten anlässlich der EU-Wahl auf die drängenden Themen Klimaschutz und Lebensmittel aufmerksam. Verkehrs- und Energiewende Mit den provokanten Fragen "Wer braucht schon Klimaschutz?" und "Wer braucht schon gesundes Essen?" wollen die Grünen wachrütteln und zur Teilnahme an der EU-Wahl am 26. Mai aufrufen. Für den Grünen Landeskandidaten LA Michael Mingler und den Grünen Bezirkssprecher Wolfang Egg ist klar: "Was auf der EU in den nächsten Jahren...

  • 16.05.19
Politik
Angelika Winzig (r.) mit Michaela Langer-Weninger.

Wahlkampf
EU-Kandidatin aus dem "schönsten Bezirk in Europa"

EU-Wahl: Bezirks-ÖVP rührt die Werbetrommel für Angelika Winzig (56). BEZIRK. "Vöcklabruck ist der schönste Bezirk in Europa. Mit Angelika Winzig und Spitzenkandidat Othmar Karas, der hier einen Zweitwohnsitz hat, werden wir auch künftig gute Verbindungen zur EU haben", sagt ÖVP-Bezirksobfrau Michaela Langer-Weninger. Sie begleitet die oö. Spitzenkandidatin aus Attnang-Puchheim und Nummer drei auf der Bundesliste im Wahlkampf immer wieder bei Bezirksterminen. Rennen um jede StimmeAufgrund...

  • 15.05.19
Politik
Die Sozialdemokraten auf Wahlkampftour in Scheibbs.

EU-Wahl 2019
Rote Wahlkampftour in der Stadt Scheibbs

Die SPÖ ging mit einer Verteilaktion auf Wahlkampftour in Scheibbs. SCHEIBBS. Der Spitzenkandidat der Sozialdemokraten zur EU-Wahl, Günther Sidl, begab sich mit der Nationalratsabgeordneten Bürgermeisterin Renate Gruber, Bezirksgeschäftsführerin Rosemarie Wögerer und mit Rudolf Winter auf Wahlkampftour in der Bezirkshauptstadt Scheibbs. Es geht um die Zukunft Europas "Am 26. Mai entscheiden wir über die Zukunft Europas und die SPÖ ist eindeutig die Alternative zu Rechtsruck und...

  • 13.05.19
Politik
Auf 122,4 Millionen Euro EU-Fördermittel für den Bezirk Güssing verweisen SPÖ-Spitzenkandidat Christian Dax und SPÖ-Bezirksvorsitzende Verena Dunst.

EU-Wahlkampf
Dax: Bezirk Güssing hat von EU finanziell profitiert

Mit den regionalen Effekten der bisherigen EU-Mitgliedschaft Österrechs zeigte sich Christian Dax, Spitzenkandidat der SPÖ Burgenland für die EU-Wahlen sehr zufrieden. "Insgesamt sind 122,4 Millionen Euro an reinen EU-Fördermitteln in den Bezirk geflossen. Nimmt man die zusätzlichen Förderungen von Bund, Land und Gemeinden dazu, kommt man auf eine Summe von rund 230 Millionen Euro", bilanzierte der gebürtige Güssinger. Mehr als 16.000 Projekte seien im Bezirk mit Hilfe der EU umgesetzt...

  • 09.05.19
  •  1
Lokales

Gauderfest: falsche Wahlkampfbühne

Das Gauderfest in Zell lockt jedes Jahr tausende Menschen ins Zillertal und angesichts der anstehenden Europawahl am 26. Mai müssen politische Vertreter Volksnähe demonstrieren. Man gibt sich heimatverbunden in Dirndl, Lederhose oder Trachtenhemd und versucht mit dem, meist schon etwas angetrunkenen, Wahlvolk ins Gespräch zu kommen. Vizekanzler, Ministerin und Landeshauptmann dürfen sogar auf die Bühne, um sich dem potenziellen Wahlvolk zu präsentieren, aber das Interesse der Besucher ist...

  • 08.05.19
Politik
Zu Gast in Laßnitzhöhe: Mit großer ÖVP-Abordnung war Simone Schmiedtbauer im ganzen Bezirk Graz-Umgebung unterwegs.
2 Bilder

ÖVP Graz-Umgebung
Wahlkampf zu Hause

EU-Wahl: Simone Schmiedtbauer war vergangene Woche auf Wahlkampftour in Graz-Umgebung. Zu den zahlreichen Kilometern, die die steirische Spitzenkandidatin der ÖVP, Simone Schmiedtbauer, derzeit in ganz Österreich abspult, kamen vergangene Woche auch einige in ihrem Heimatbezirk Graz-Umgebung dazu. Frühstück am WinkelhofDie Hitzendorferin, die vom Bauernbund und der Steirischen Volkspartei ins Rennen um einen Platz im EU-Parlament geschickt wird, traf zu Beginn des Tages zahlreiche...

  • 08.05.19
Politik
Günther Sidl im Interview mit den Bezirksblättern.

EU-Kandidat Günther Sidl
"Gemeinsam sind wir ganz einfach stärker"

BEZIRK. Der Melker Spitzenkandidat zur EU-Wahl, Günther Sidl, traf sich zum Interview mit den BEZIRKSBLÄTTERN. BEZIRKSBLÄTTER: Was wünschen Sie sich für die Zukunft Europas? GÜNTHER SIDL: Ich möchte Europa verbessern. Hier liegen mir vor allem drei Themen am Herzen: Erstens bin ich für ein europaweites Verbot von tödlichen Umweltgiften. Zweitens ist es mir besonders wichtig, dass Bereiche, die für die öffentliche Versorgung da sind, auch weiterhin öffentlich bleiben. Hier geht es mir...

  • 07.05.19
  •  1
  •  2
Politik
Vertreter aller Parteien bei der Podiumsdiskussion am BORG Jennersdorf, geleitet von Herwig Ritthammer (links): Thomas Grandits (FPÖ), Christian Dax (SPÖ), Michaela Pumm (ÖVP), Anna Bozecski, Roland Lehner (Grüne)
9 Bilder

Wahlkampf
EU-Kandidaten touren durch Bezirke Güssing und Jennersdorf

"Eine pro-europäische und kämpferische Stimmung" hat Christian Dax in seinem Wahlkampf bisher ausgemacht. Der gebürtige Güssinger ist Spitzenkandidat der burgenländischen SPÖ für die EU-Wahlen am 26. Mai und tourt in Sachen Europa derzeit kontinuierlich durchs Land. Klimawandel und BrexitAm häufigsten werde er "erstaunlicherweise" mit dem Thema Klimawandel konfrontiert, erzählt Dax. Auch der Rechtspopulismus und das "Schreckensszenario Brexit" beschäftige die Menschen. "So viele Termine...

  • 07.05.19
Politik

Eu-Wahlen am 26.05.2019
Wir entscheiden wie sich Europa in Zukunft entwickelt.

Die Eu-Wahlen stehen kurz bevor und die Parteien buhlen mit ihren Plakaten  um unsere Stimmen. Schaut man sich die Plakate genauer an, so stellt man fest, dass sie alle eigentlich keine große Aussagekraft zu Europa haben. Trotzdem sollten alle zur Wahl gehen und so aktiv über die zukünftige Entwicklung Europas entscheiden. Gehen viele nicht zur Wahl, so wählen sie indirekt, denn sie stärken so die extremen Kräfte in Europa, die eigentlich gegen ein funktionierendes und einiges Europa...

  • 06.05.19
  •  1
Politik
2 Bilder

FPÖ-Plakate in Schwechat beschmiert und entwendet

SCHWECHAT (les). Dass im Wahlkampf nicht gekuschelt wird, ist allgemein bekannt. Dem Stadtparteiobmann der Freiheitlichen, Wolfgang Zistler, ist jetzt allerdings die Hutschnur gerissen, wie er gegenüber den Bezirksblättern klarstellt: "Langsam werde ich echt sauer!" Plakate beschmiert und zerstörtWas genau Zistler so erzürnt, ist in Schwechat momentan für jedermann deutlich sichtbar - oder eben nicht: "Wie bei jeder Wahl wurden auch diesmal unsere EU-Wahplakate wieder beschmiert und...

  • 05.05.19
Politik
EU-Wahl: Spitzenkandidatin Barbara Thaler (2.v.l.) flankiert von den VP-Bezirksparteiobleuten Jakob Wolf (Imst), Sonja Ledl-Rossmann (Reutte) und Anton Mattle (Landeck) (v.l.).
7 Bilder

EU-Wahl 2019
Barbara Thaler: "Starke Vertretung für das Tiroler Oberland"

MILS/BEZIRK (otko). Die auf dem achten Platz der ÖVP-Liste gereihte Barbara Thaler startete im Oberland in den Intensiv-Wahlkampf. Bei der EU-Wahl am 26. Mai 2019 sind rund 350 Millionen BürgerInnen aufgerufen, das nächste Europäische Parlament zu wählen. Auch im Tiroler Oberland ist der Wahlkampf inzwischen mit Plakaten zu spüren. Im Rahmen eines Pressgesprächs in der Trofana in Mils informierte Barbara Thaler, Spitzenkandidatin der Tiroler Volkspartei für die EU-Wahl, über ihre Ziele....

  • 03.05.19
Politik
4 Bilder

Europa Wahlen 2019
Mutig für Europa – Wahlkampfauftakt der Grünen in Wien

Per Bus ging es von Graz ab zum EU-Wahlkampfauftakt der GRÜNEN in Wien am „Platz der Menschenrechte“: einbegleitet von der Gruppe Binder & Krieglstein, begeistert von Robert Habeck (grüner dt. Bundessprecher), heiß eingekocht von Sarah Wiener und fulminant motiviert von Werner Kogler. Weiter getanzt zur Musik von Binder & Krieglstein und schließlich wieder sicher nach Hause gebracht im Bus der Schwarzen – des SK Sturm Graz! So macht Wahlkampf wirklich Spaß!

  • 01.05.19
Politik
OÖVP-Spitzenkandidatin für die EU Wahl, Angelika Winzig, und OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer.

OÖVP
Startschuss für den EU-Wahlkampf

Die OÖVP-Spitzenkandidatin für die EU-Wahl, Angelika Winzig, wirbt auf Bezirkstour um Vorzugsstimmen für die Wahl am 26. Mai. OÖ. Am 29. April startet OÖVP-Spitzenkandidatin Angelika Winzig in den EU-Wahlkampf. Die ÖVP hat für diese Wahl eine freiwillige Vorzugsstimmen-Regelung eingeführt. Das bedeutet, dass die Kandidaten mit den meisten Vorzugsstimmen eines der wahrscheinlich fünf ÖVP-Mandate erhalten. Laut OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer ist „eine Top-Fünf-Platzierung...

  • 19.04.19
Politik
Monika Schwaiger fängt schon an das Bürgermeisterbüro für ihren Nachfolger Konrad Pieringer zu räumen.

Bürgermeisterin in Ruhe
"Mir wird nicht fad"

SEEKIRCHEN. Nach 14 Jahren in der Gemeindepolitik, davon zehn Jahre als Bürgermeisterin von Seekirchen, trat Monika Schwaiger nicht mehr zur Wahl an. Was sie nun tun wird, was als Bürgermeisterin gut war und was weniger, das erzählt die 62-Jährige im Interview. Frau "Noch-Bürgermeisterin", warum sind Sie in die Politik gegangen? MONIKA SCHWAIGER: Ich komme aus einer sehr politischen Familie. Da habe ich sehr viel mitgekriegt. Ich habe erst mit 42 zu studieren begonnen. Das abgeschlossene...

  • 01.04.19
Lokales
Die JVP bemüht sich um nachhaltiges Leben. So werden zum Beispiel Parkpickerl-freie-Zonen für E-Autos angedacht.

JVP setzt auf Nachhaltigkeit
Die Aktion "Schau drauf" der JVP hat gestartet.

Die JVP verschreibt sich im Rahmen der kommenden Wahl dem Thema Nachhaltigkeit. DÖBLING. In einer bezirksübergreifenden Zusammenarbeit mit den Bezirken Landstraße, Ottakring, Hernals und Währing startete die Junge ÖVP Döbling vergangene Woche ihre "Schau drauf! Wir haben keine zweite Stadt!"-Kampagne. "Wir haben auch über eine Parkpickerl-freie Zone für Elektroautos diskutiert", so JVP-Bezirksleiterin Julia Wojtkowiak. In den kommenden Wochen werden zahlreiche Aktionen gesetzt. Nähere...

  • 01.04.19
Politik
EU-Wahl 2019: Spitzenkandidatin Barbara Thaler tourte durch Landeck.
2 Bilder

EU-Wahl 2019
Barbara Thaler auf Wahlkampftour in Landeck

LANDECK (otko). Auf der Bundesliste der ÖVP zur EU-Wahl am 26. Mai steht Tirols Kandidatin Barbara Thaler an achter Stelle. Am 26. Mai findet in Österreich die EU-Wahl statt. Derzeit stellt Österreich 18 Mandatare im Europäischen Parlament. Falls der Brexit stattfindet erhöht sich die Zahl auf 19. Im Rahmen eines Pressgesprächs im Lantech informierte Barbara Thaler, Spitzenkandidatin der Tiroler Volkspartei für die EU-Wahl, über ihre Ziele. Tiroler Vertreterin "Nachdem mich LH Günther...

  • 29.03.19