Landtagswahlen 2015

Beiträge zum Thema Landtagswahlen 2015

1 3

Steirische Politik
Kunasek und die Mannhaftigkeit

Ein Mann, ein Wort! Das ist ja klar. Oder? Ich bin ein Kind des Kalten Krieges und daher mit den Fragen klassischer Männlichkeit gut vertraut. Seinerzeit waren Schwarz und Weiß eindeutige Kategorien. Ein Held hatte gefälligst gute Figur zu machen und allen Arten Gefahren zu trotzen. Das Konzept besagte, der Held erringt höchste Weihen, wenn er singuläre Exzellenz zeigt und sich einsam in das Rad der Geschichte wirft, um den Lauf der Welt zu ändern. Der Held ist niemals ein Maulheld, sondern ein...

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche

KOMMENTAR
Legt die Karten ehrlich auf den Tisch!

Vor dem Hintergrund der aktuellen politischen Lage werden die anstehenden Neuwahlen besonders spannend. Was ich beim letzten Urnengang in der Steiermark besonders bemerkenswert fand, war die Tatsache, dass Rot-Schwarz damals ihre Karten schon vor der Wahl offen auf den Tisch gelegt und den Wählern damit ihr Bekenntnis zur weiteren Zusammenarbeit bekundet haben, sollten sie wieder das Vertrauen bekommen. Das Wahlvolk kaufte damit nicht die Katze im Sack. Man wusste als Wähler schon vorher, womit...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
1

Heute, 11.Oktober 2015: NichtwählerInnen, wehrt Euch!

"De Wooin? De san ma wurscht, de Großkopfatn mochn jo eh, wos woin! Auch wenn unserer Großeltern und Urgroßeltern für jenes Wahlrecht gekämpft haben, welches manche heute so geringschätzen - ein wenig kann man sie schon verstehen, die NichtwählerInnen. Jahrzehntelang war es praktisch unmöglich, in Wien eine wesentliche Änderung herbeizuführen, auch wenn man mit der Politik überhaupt nicht einverstanden war. Und so wuchsen sie eben, die Politikverdrossenheit und das ohnmächtige Gefühl, ohnehin...

  • Wien
  • Ottakring
  • Otta Kringer
2

PolitCafé der UHS-Wels

Schüler interessieren sich nicht für Politik und informieren sich nicht über die antretenden Parteien und Kandidaten? Wer das behauptet wurde am Donnerstag, den 24. September vom Gegenteil überzeugt. Genau diese Möglichkeit bat die Union Höherer Schüler interessierten und engagierten Schülern und hat aus diesem Grund das PolitCafé zu den Landtagswahlen ins Leben gerufen. „Sinn dieser Veranstaltung ist es, Schülern die Möglich zu bieten, mit Politikern über aktuelle Themen zu diskutieren und...

  • Wels & Wels Land
  • Jakob Ratzenberger
Anzeige

D-Day 27.09.2015

Ein zu martialischer Vergleich? Das „D“ in D-Day steht für Decision ( Entscheidung). Ja, der 27.09.2015 ist ein Tag der Entscheidung für Oberösterreich, aber auch für St. Florian am Inn. Weiter das Herumgewurschtlte, das Zeitalter der Parteienherrschaft, das Gegeneinander oder eine entschiedene Trendumkehr. NEOS ist mehr als eine weitere Partei auf dem Stimmzettel. NEOS, als Bürgerbewegung entstanden, hat sich der Mitbestimmung der BürgerInnen, der Einbeziehung in wichtige Entscheidungen,...

  • Schärding
  • NEOS - Bezirk Schärding
1 4

einfach zum nachdenken

vor der anstehenden landtagswahl in oö, hat ein vertreter bzw repäsentant der a-sozialen heimatpartei ein buch veröffentlicht, das seine geisteshaltung widerspiegelt und jedem wähler zeigt, was mit seiner stimme für diese vertreter passieren wird, das gilt auch hierzulande in wien und vor allem im hinblick auf die politischen ereignisse nach der letzten nö-wahl in wr.neustadt oder dem notariatsakt, der gemeinsam von den drei wiener parteivorsitzenden von fpö, grünen und övp unterzeichnet wurde,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • gottfried wolfgang sommer
7

Landtagswahl: Die Kandidaten aus Steyr-Stadt und Steyr-Land

Am 27. September wird neben Bürgermeister und Gemeinderat auch der Landtag gewählt. BEZIRK. Der Stimmzettel für die Landtagswahl am 27. September ist komplett: Aus den Bezirken Steyr-Stadt und Steyr-Land stellen sich 29 Kandidaten der Wahl. Für die ÖVP gehen sieben Kandidaten ins Rennen, unter ihnen Regina Aspalter und Markus Janak. „Ich möchte mit meinem Engagement den ländlichen Raum stärken, die Regionalität forcieren sowie unsere Region mit Hand, Herz und Hirn gestalten und diese fit für...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
vl. Christoph Knierzinger (Eferding), Andrea Hehenberger (Hinzenbach), LAbg. Jürgen Höckner (Scharten)
2

ÖVP Landtagskandidaten und Themen für die Region Eferding

Kandidaten wollen für eine starke Region Eferding arbeiten. Die OÖVP präsentierte am Montag den 7. September ihre Kandidaten aus der Region Eferding für die Wahl zum Landtag im Rahmen eines Pressegesprächs in St. Marienkirchen/Polsenz im Gasthaus Baumgartner. Für den Landtag kandidieren werden der derzeitige Landtagsabgeordnete Jürgen Höckner (48), Andrea Hehenberger (45) und Christoph Knierzinger (24). Der Landtagsabgeordnete Jürgen Höckner ist seit 1997 Gemeinderat in Scharten und war von...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Andreas Peters MSc. MBA
Landesrat Reinhold Entholzer (r.) beim Interview in der Tabakfabrik in Linz: „Im Fußballverein ist der Schwarzafrikaner der Wödmasta, als Asylwerber mögen wir ihn aber nicht.“
3

Entholzer im Wahl-Interview: „Militäreinsatz gegen IS eher früher als später“

Landesrat Reinhold Entholzer spricht sich bei Flüchtlingsthema für Militäreinsatz gegen IS-Krieger aus. Was sind zentrale Punkte der SP Oberösterreich, die in der kommenden Periode umgesetzt werden müssen? Wir brauchen ein Konjunkturpaket, weil wir die Wirtschaft in Schwung bringen müssen. Das müssen wir uns auch fürs nächste Jahr überlegen, ob wir nicht noch mehr investieren können als das Konjunkturpaket, das wir mit der ÖVP beschlossen haben. Ich habe auch den Vorschlag gemacht, in alle...

  • Linz
  • Thomas Winkler, Mag.

OÖVP erklärte Wahlkampfkampange

ST. FLORIAN (red). Unter dem Motto „Jetzt WIR. Gemeinsam auftanken. Gemeinsam losstarten.“ wird OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer mit insgesamt rund 4.000 Funktionäre die letzten Vorbereitungen für die Wahlbewegung besprechen. „Nach Rot-Blau im Burgenland und nachdem auch die SPÖ-Bürgermeister der drei größten oberösterreichischen Städte mit Rot-Blau liebäugeln, wäre die Abwahl von Landeshauptmann Pühringer durch Rot-Blau der nächste logische Schritt. Nur durch eine starke...

  • Enns
  • Katharina Mader
Anzeige

AKTE HYPO: NR Rainer Hable in Schärding

TOPAKTUELL: NR Rainer Hable zeigt den Weg VfGH kippt den HYPO-Schuldenschnitt. Konsequenzen und Herausforderungen daraus. Topaktuelle Diskussion mit dem "Mr. Hypo" der NEOS, NR Rainer Hable am 29.07.2015 in Schärding. Als NEOS-Fraktionsführer im HYPO-U-Ausschuss ist NR Rainer Hable der federführende Kopf bei der Aufarbeitung des Hypo-Skandals. Ein weiteres Mal hat der Recht behalten: Das von der Regierung im Jahr 2014 beschlossene Gesetz zum Schuldenschnitt bei ausgewählten Gläubigern wurde vom...

  • Schärding
  • NEOS - Bezirk Schärding
Gerhard Holzinger

Holzinger ist Bürgermeister-Kandidat der Grünen

KIRCHDORF (sta). Gerhard Holzinger wurde wie schon 2003 und 2009 auch heuer wieder einstimmig zum Spitzenkandidaten der Grünen Kirchdorf für die Gemeinderatswahl im Herbst gewählt. Holzinger verfügt über zwölf Jahre Erfahrung im Gemeinderat und über sechs Jahre im Stadtrat. Er stellt sich heuer zum zweiten Mal der Bürgermeisterwahl. "Ich trete zur Bürgermeisterwahl in Kirchdorf an, damit Grünwähler auch bei dieser Wahl eine demokratische Entscheidungsmöglichkeit haben. Wir haben in den letzten...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Umfrage zur Wahl: ÖVP 39 Prozent (-7,8), FPÖ 26 Prozent (+10,7), SPÖ 20 Prozent (-4,9), Grüne 11 Prozent (+2).
1

Umfrage sieht FPÖ als Sieger

BezirksRundschau-Umfrage: Freiheitliche auf dem Weg zu 30 Prozent. SPÖ und ÖVP verlieren massiv. BEZIRK (sta). Glaubt man den neuesten Umfragen, dann sind die Freiheitlichen bei der kommenden Landtagswahl nicht zu stoppen. Lagen sie 2009 bei der Landtags- und Gemeinderatswahl noch bei etwa 15 Prozent, sagen ihr aktuelle Umfragen 26 Prozent voraus (Quelle: Meinungsforschungsinstitut GMK). Bezirksparteiobmann Robert Cicona dazu: "Ich sehe uns noch nicht dort. Momentan glaube ich, dass wir bei...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Das BZÖ wird bei den oö. Landtagswahlen diesmal nicht antreten.

BZÖ OÖ: Keine Kandidatur bei Landtagswahl

„Das BZÖ wird bei den oö. Landtagswahlen diesmal nicht antreten. Es hat zahlreiche Gespräche mit Persönlichkeiten gegeben, auch in Form einer parteifreien Wahlplattform anzutreten. Dennoch hat das oberösterreichische Bündnisteam diese Woche nach Abwägung aller Argumente beschlossen, diesmal bei der Materialschlacht Landtagswahl nicht mitzumachen. Der Schwerpunkt wird auf die Vorbereitung der Gemeinderatswahlen und die immer wahrscheinlicher werdende Nationalratswahl im Frühjahr 2016 gelenkt",...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die Spitze der Liste führt Landtagsabgeordneter Franz Weinberger an.
3

OÖVP stellt Liste für Braunau vor: JVPler vor Bundesrat

BEZIRK (höll). 9000 Delegierte haben bis Freitag, 26. Juni, abgestimmt und ihre Kandidaten für die Landtagswahl gereiht. Für den Wahlkreis Innviertel hat sich folgende Reihung ergeben: Im Bezirk Braunau führt Landtagsabgeordneter und Bürgermeister Franz Weinberger (Altheim) die Liste an. Gleich dahinter landet Nachwuchspolitiker Gerald Weilbuchner (Burgkirchen) auf Platz zwei, vor Bundesrat Ferdinand Tiefnig (Gilgenberg). Auf den weiteren Listenplätzen im Bezirk finden sich Margit Steiner,...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Verena Dunst (SPÖ) will "allen im Landtag vertretenen Parteien die Hand reichen".

Dunst: Alle Parteien an einen Tisch

Die Güssinger SPÖ-Bezirksvorsitzende Verena Dunst will die neu gewählten Bezirksmandatare der anderen Parteien zu einem Gespräch einladen. „Der Wahlkampf ist vorbei. Wichtige Themen sind zu bewältigen, und das geht nur, wenn man über Parteigrenzen hinweg eng zusammenarbeitet" sagte Dunst. Zu einem "runden Tisch" will sie ihre Parteikollegen NR-Abg. Jürgen Schabhüttl und LAbg. Wolfgang Sodl, LAbg. Walter Temmel und BR Marianne Hackl (beide ÖVP) sowie LAbg. Johann Richter (FPÖ) bitten. Auch den...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bernhard Hirczy ist Jennersdorfer ÖVP-Bezirksobmann, ÖAAB-Landeschef und ab 25. Juni auch Landtagsabgeordneter.

Bernhard Hirczy vertritt ÖVP neu im Landtag

Jennersdorfer Vizebürgermeister übernimmt Mandat von Helmut Sampt Am 25. Juni wird Bernhard Hirczy im Landtag als Abgeordneter angelobt. Dem Bezirksblatt Güssing/Jennersdorf stellte er sich zum Gespräch. Was werden Ihre inhaltlichen Schwerpunkte im Landtag sein? Natürlich der Bezirk Jennersdorf. Ich werde mich vor allem für sichere und neue Arbeitsplätze, für den ländlichen Raum und für bessere Mobilität einsetzen. Unsere Region wurde von der SPÖ-Mehrheit viel zu lange vernachlässigt.. Welche...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Als neuer FPÖ-Abgeordneter im Landtag will sich Johann Richter der Bildungs- und der Wirtschaftspolitik widmen.
2

"Rot-Blau fair arbeiten lassen"

Neo-Abgeordneter Johann Richter (FPÖ): "Brauchen Veränderung statt Stillstand" Damit, dass er am 25. Juni als Landtagsabgeordneter angelobt wird hat nicht einmal Johann Richter selber gerechnet. Aber das gute Abschneiden der FPÖ bei der Wahl hat dazu geführt, dass der Bezirk Güssing mit dem Deutsch Tschantschendorfer nun nach vielen Jahrzehnten Pause wieder einen FPÖ-Mandatar im Landtag hat. Die neue rot-blaue Regierung habe eine Chance verdient. "Man sollte sie fair arbeiten lassen. Nach dem...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Zwei SPÖ-Gemeinderätinnen und ein Gemeinderat aus Oberwart verkündeten den Parteiaustritt
3

Oberwart: Drei SPÖ-Mandatare verließen Partei

Nach der Bekanntgabe der SPÖ-FPÖ-Regierung gab es in allen Landesteilen heftige Kritik von einigen Funktionären und Sympathisanten - auch auf Sozialen Netzwerken. U.a. übt nun auch die ehemalige Landtagsabgeordnete Gabriele Arenberger in einem offenen Brief Kritik an der Koalition. In Oberwart zogen mit Liane Auer, Miriam Herlicska und Joachim Böhm nun drei Gemeinderäte der Sozialdemokraten aus Protest ihre Konsequenzen und traten aus der Partei aus. Zumindest Liane Auer und Miriam Herlicska...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige

NEOS - Meet the Expert

Wovon lebt Oberösterreich? Stärken und Schwächen unseres Bundeslandes Hat die Industrie noch Vertrauen in die Politik? Wird unser Bundesland in den internationalen Rankings weiter zurückfallen? Was tun für die wirtschaftliche Zukunft? Gesetze eindämmen? Fachkräfte-Nachwuchs heranbilden? Oder importieren? Die Forschung endlich stärker fördern? Und: Haben die Sozialpartner ausgedient? Über Fragen wie diese diskutiert Dipl.-Ing. Klaus Pöttinger, Unternehmer und ehemaliger Präsident der...

  • Wels & Wels Land
  • Neos Wels & Wels Land
Anzeige

NEOS - Meet the Expert

Wovon lebt Oberösterreich? Stärken und Schwächen unseres Bundeslandes Hat die Industrie noch Vertrauen in die Politik? Wird unser Bundesland in den internationalen Rankings weiter zurückfallen? Was tun für die wirtschaftliche Zukunft? Gesetze eindämmen? Fachkräfte-Nachwuchs heranbilden? Oder importieren? Die Forschung endlich stärker fördern? Und: Haben die Sozialpartner ausgedient? Über Fragen wie diese diskutiert Dipl.-Ing. Klaus Pöttinger, Unternehmer und ehemaliger Präsident der...

  • Enns
  • NEOS Enns
Anzeige

NEOS - Meet the Expert

Wovon lebt Oberösterreich? Stärken und Schwächen unseres Bundeslandes Hat die Industrie noch Vertrauen in die Politik? Wird unser Bundesland in den internationalen Rankings weiter zurückfallen? Was tun für die wirtschaftliche Zukunft? Gesetze eindämmen? Fachkräfte-Nachwuchs heranbilden? Oder importieren? Die Forschung endlich stärker fördern? Und: Haben die Sozialpartner ausgedient? Über Fragen wie diese diskutiert Dipl.-Ing. Klaus Pöttinger, Unternehmer und ehemaliger Präsident der...

  • Steyr & Steyr Land
  • NEOS Steyr
Anzeige

NEOS - Meet the Expert

Wovon lebt Oberösterreich? Stärken und Schwächen unseres Bundeslandes Hat die Industrie noch Vertrauen in die Politik? Wird unser Bundesland in den internationalen Rankings weiter zurückfallen? Was tun für die wirtschaftliche Zukunft? Gesetze eindämmen? Fachkräfte-Nachwuchs heranbilden? Oder importieren? Die Forschung endlich stärker fördern? Und: Haben die Sozialpartner ausgedient? Über Fragen wie diese diskutiert Dipl.-Ing. Klaus Pöttinger, Unternehmer und ehemaliger Präsident der...

  • Urfahr-Umgebung
  • NEOS Urfahr-Umgebung
Anzeige

NEOS - Meet the Expert

Wovon lebt Oberösterreich? Stärken und Schwächen unseres Bundeslandes Hat die Industrie noch Vertrauen in die Politik? Wird unser Bundesland in den internationalen Rankings weiter zurückfallen? Was tun für die wirtschaftliche Zukunft? Gesetze eindämmen? Fachkräfte-Nachwuchs heranbilden? Oder importieren? Die Forschung endlich stärker fördern? Und: Haben die Sozialpartner ausgedient? Über Fragen wie diese diskutiert Dipl.-Ing. Klaus Pöttinger, Unternehmer und ehemaliger Präsident der...

  • Linz-Land
  • NEOS Linz-Land

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.