BAUHAUS in Völs: Jetzt geht's los!

Sägerei zur Eröffnung: Bgm. Erich Ruetz und BAUHAUS-GF Heinz Reithner bei der Arbeit!
12Bilder
  • Sägerei zur Eröffnung: Bgm. Erich Ruetz und BAUHAUS-GF Heinz Reithner bei der Arbeit!
  • hochgeladen von Manfred Hassl

"BAUHAUS hat in optimaler Lage in Völs bei der CYTA-sShoppingwelt ein neues Fachzentrum für Geschäfts- und Privatkunden mit 15 Fachabteilungen und einem Sortiment von über 120.000 Qualitätsprodukten für Werkstatt, Haus und Garten eröffnet. 10.000 Quadratmeter Verkaufsfläche stehen zur Verfügung. Bequem über die Autobahn erreichbar, wurden auch über 250 überdachte Kundenparkplätze geschaffen!"
So steht es in der Beschreibung von BAUHAUS geschrieben – und alle, die am Donnerstag bei einem kleinen Festakt samt Rundgang zur Eröffnung geladen waren, können dies mit Punkt und Beistrich bestätigen.

Sportliche Bauzeit

"Dieses neue Fachzentrum wurde in einer sehr sportlichen Zeit errichtet", erinnerte BAUHAUS-Geschäftsführer Heinz Reithner an den Spatenstich, der erst am 25. Jänner 2017 gesetzt wurde. "Seit damals ist viel passiert und ich freue mich, jetzt unser neues Fachzentrum in der CYTA-Shoppingwelt präsentieren zu können."

"Freudentag"

Diesen Worten konnte sich der Völser Bürgermeister Erich Ruetz, der mit den Vizebürgermeistern Toni Pertl und Walter Kathrein sowie mit GemeinderätInnen dem Festakt beiwohnte,  vollinhaltlich anschließen. Als "Baubeobachter" – von seinem Wohnhaus hat er ungetrübte Sicht auf die neue Einrichtung – zeigte er sich sowohl vom Baufortschritt als auch von der Größe des neuen Zentrums beeindruckt. "Heute ist ein Freudentag für die Marktgemeinde Völs, aber auch für den Bürgermeister. Die jahrelangen Bemühungen um die Ansiedelung eines Fachzentrums an diesem Platz wurden von Erfolg gekrönt." Für die Gemeinde Völs stehe noch etwas im Vordergrund, so der Bürgermeister: "Umgeben von so vielen namhaften Konzernen mit vielen unterschiedlichen Bedürfnissen ein tragfähiges Verkehrskonzept auf die Beine zu stellen, war ein großes Stück Arbeit, das hervorragend gelungen ist." Arbeitsplätze in Völs sowie in der Region würden weiter zur großen Freude beitragen, stellte der Bürgermeister klar.
Auch CYTA-GF Erich Pechlaner zeigte sich begeistert: "Das ist eine enorme Bereicherung für unsere Shoppingwelt, die sicher für viele Impulse sorgen wird. Ich möchte  allen, die dazu beigetragen haben, herzlich gratulieren."

Balken statt Band

Die Symbolik des Banddurchschneidens wurde angesichts der Lokalität etwas umgemodelt. Es gab nicht Band und Schere, sondern Holzbalken und Handsäge, mit der GF Heinz Reithner und Bgm. Erich Ruetz ihr Talent als "Sägearbeiter" unter Beweis stellen mussten. Das Aktivduo meisterte die Aufgabe bravourös – der Balken wurde zerteilt!

Mehr Infos finden Sie auf www.bauhaus.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen