26.11.2016, 21:02 Uhr

Berührender Moment: Scheckübergabe in der Kinderklinik

V.l.n.r.: OA Dr. Sabine Scholl-Bürgi, Mason (Bruder), Renate Fankhauser (LC-Schatzmeisterin), Heidi mit ihrer Mutter, Elisabeth Bacher-Bracke und Doz. OA Dr. Daniela Karall (Foto: Tirol Kliniken)
Der Lions Club Innsbruck Viktoria unter Leitung von Präsidentin Elisabeth Bacher-Bracke aus Götzens widmet die Erlöse der Sommernachtsgala stets der Hilfe für kranke Kinder. Vor kurzem gab es bei der Scheckübergabe in der Kinderklinik wieder einen berührenden Moment. Die alleinerziehende Mutter der kleinen Heidi war bei der Überreichung des Symbolschecks überwältigt.
Auch die Tiroler Schriftstellerin Joana von Lorit hat sich spontan bereit erklärt, ihr neues, kürzlich erschienenes Kinderbuch mit persönlicher Widmung für Heidi und ihren Bruder Mason bereitzustellen. "Es ist keine Gnade, zu helfen – es ist eine Gnade, helfen zu können", so Elisabeth Bacher-Bracke. "Danke an alle Freunde, die seit Jahren unsere Benefizgala unterstützen!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.