14.02.2018, 13:28 Uhr

Das (vorläufige) Ende des Völser Joggl!

Dramatische Bilder aus Völs: Der Joggl flackt wieder für ein Jahr im Untergrund! (Foto: zeitungsfoto.at)

Symbolfigur des Völser Faschings wurde eingegraben – aber der nächste Fasching kommt bestimmt!

Die schlechte Nachricht: Der Joggl ist nicht mehr! Die Faschingsgilde Völs war einmal mehr untröstlich und hat ihre Symbolfigur unter lautem Gejammer beerdigt! Ein traditioneller Akt, der am Faschingsdienstag in der Marktgemeinde das Ende der närrischen Zeit markiert. Huttlerbürgermeister Peter Ties übergab die Amtsgeschäfte wieder an den "richtigen" Bürgermeister und dankte solcherart für ein Jahr ab. Freilich nicht, ohne das Comeback gleich anzukündigen. "Diesmal war die Amtszeit leider relativ kurz, aber im nächsten Jahr dauert diese Zeit viel länger und da werden wir hier wieder richtig aufdrehen", kündigt Ties auf den Umstand an, dass nach der Fasnacht gleich vor der Fasnacht ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.