18.06.2017, 18:51 Uhr

Ein Workshop für Terra Preta in Axams

Wann? 24.06.2017 13:30 Uhr

Wo? Dorfzentrum, Axams AT
Alles über Terra Preta erfährt man beim Workshop. (Foto: Foto: privat)
Axams: Dorfzentrum | Gemeinschaftsgärtner Christoph Klocker (Pfauengartl Axams & innsGART’l
Innsbruck) lädt am Samstag, dem 24. Juni um 13.30 Uhr zu einem Terra Preta Workshop in Axams. Gemeinsam mit Caroline und Julian Pfützner von TerraTirol lernen die Teilnehmer, wie man selbst im eigenen Garten fruchtbare Terra Preta (Schwarzerde) herstellen kann.
Nach einer kurzen Vorstellung der Terra Preta (Geschichte, Bestandteile und Nutzen) wird aus verschiedenen organischen Materialien unter Beimischung von Pflanzenkohle, Steinmehl und Effektiven Mikroorganismen ein "Schwarzerde-
Stapelkompost" aufgesetzt. Jeder Teilnehmer kann dies in weiterer Folge selbst im eigenen Garten zuhause durchführen und so wertvolle und fruchtbare Terra Preta herstellen.
Neben positiven Effekten auf die Bodenfruchtbarkeit leistet Terra Preta aufgrund der
enthaltenen Pflanzenkohle einen äußerst wertvollen Beitrag zum Klimaschutz! Die "Bokashi-Methode“ zur Terra-Preta-Herstellung aus Küchenabfällen im Haus wird
ebenso vorgeführt (diese eignet sich z.B. Topf- und Balkonpflanzen). Im Anschluss an den Workshop erfolgt für Interessierte ein Besuch des nahegelegenen Gemeinschaftsgartens „Das Pfauengart’l“.
Anmeldung erforderlich unter kraut.ruabn@gmail.com oder 0650/3600763 Detaillierte Infos (Treffpunkt für Fahrgemeinschaften wegen beschränkter Parkmöglichkeiten“) erfolgen nach erfolgreicher Teilnahmebestätigung und Einzahlung (Unkostenbeitrag: 30 Euro).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.