31.03.2017, 20:25 Uhr

Jubiläum für den Krippenverein Völs

Nur eines von zahlreichen Meisterwerken des jubilierenden Vereins! (Foto: Krippenverein)

30 Jahre Krippenverein: Weihnachts-, Oster- und Kirchenkrippen und vieles andere mehr!

Nein – es ist nicht schon wieder Weihnachten. ist auch gar nicht erforderlich, weil die Mitglieder des Krippenverein Völs das ganze Jahr über an jedem ersten Freitag im Monat zu einem "Krippelehoangart" lädt. Außerdem wurden bisher vom Verein nicht nur mehr als 500 Weihnachtskrippen, sondern auch zwei Kirchenkrippen sowie drei Oster- bzw. fastenkrippen unter Anleitung der bewährten, einfühlsamen KrippenbaumeisterInnen gebaut. Obmann Friedrich Seifert: "Besonders hervorzuheben ist, dass alle in der Krippe der Pfarrkirche Völs aufgestellten Figuren – 61 menschliche von Peter Volgger und ca. 80 tierische von Arthur Holzknecht – von Völer Bürgerinnen und Bürger bezahlt worden sind. An dieser Stelle ein großes „Vergelt`s Gott“ alle SpenderInnen!"

Krippengedanken

Der Verein wurde am 20. März 1987 gegründet und konnte solcherart vor kurzem das Jubiläum feiern. "In diesen 30 Jahren ist es uns gelungen, den Krippengedanken in unserer Marktgemeinde aufleben und die Krippe in vielen Familien zum Mittelpunkt der Weihnacht werden zu lassen," so der stolze Obmann. "Die Freude am Krippenbauen hat viele aus unseren Reihen zu begeisterten Krippelern gemacht und manche haben dabei auch die Kunst des Schnitzens, Figurenfassens und Malens entdeckt. Es werden nämlich jedes Jahr zwei Krippenbaukurse – jeweils Jänner und September – angeboten.
Dass die Gemeinschaft bestens harmoniert, beweist u. a. die Tatsache, dass Obmann Friedrich Seifert seit 29 Jahren im Amt ist. Obm.-Stv. und Schriftf.-Stv. Helmut Geier, Kassierin Viola Rauter, Kassier-Stv. Reinhard Rauter, Schriftführerin Marie Kumar und Chronist Walter Vettori üben ihre Ämter seit 20 Jahren aus.
Friedrich Seifert: "Ein besonderer Dank gebührt auch der Marktgemeinde Völs für die Unterstützung sowie Bereitstellung der Räumlichkeiten!"

Neo-Krippeler willkommen

Wer mehr über den Krippenverein Völs erfahren möchte, kann sich im Internet auf www.krippenverein.voels.at umfassend informieren oder beim bereits erwähnten "Krippelehoangart" teilnehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.