Wissenschaft trifft Kunst in der TU Wien Bibliothek
"Digitale Kunstachse Österreich - China. Ein Hauch von Purpur und Gold."

Paradiespalast / Radierung von Barbara Salaun
4Bilder
  • Paradiespalast / Radierung von Barbara Salaun
  • Foto: Barbara Salaun - World Culture Team
  • hochgeladen von Veronika Junger

Die TU Wien Bibliothek beteiligt sich auch heuer wieder am größten österreichischen Literaturfestival "Österreich liest.

Treffpunkt Bibliothek" und lädt aus diesem Anlass zu einer Ausstellung der multimedial arbeitenden Wiener Künstlerin Barbara Salaun in die TU Wien Bibliothek.

Von 19.10. bis 27.11.2020 während der Öffnungszeiten der Bibliothek (Mo - Fr 08:00 - 22:00 Uhr, Sa/So 10:00 - 17:00 Uhr)

Im Mittelpunkt der durch Augmented Reality ergänzten Ausstellung steht der prächtige Alte Sommerpalast (Yuanming Yuan) nordöstlich von Peking, dessen soziopolitische Bedeutung der der Verbotenen Stadt gleichkommt. Im Jahr 2009 begann die virtuelle Rekonstruktion des Yuanming Yuan durch das Tsinghua Heritage Institute for Digitization (THID).

Barbara Salaun greift in ihrer Ausstellung die einzigartigen Bilder des Alten Sommerpalastes auf und knüpft an die Tradition von Radierungen an, die von der Gartenanlage im Laufe der Jahrhunderte angefertigt wurden.

Barbara Salaun ist eine multimedial arbeitende Künstlerin, die in ihren Arbeiten insbesondere traditionelle Drucktechniken wie Lithografie und Radierung mit den Möglichkeiten der digitalen Welt bis hin zu Augmented Reality verbindet. In ihren aktuellen Grafikserien widmet sie sich ausgewählten Welterbestätten in Österreich und China und wird so zu einer Brückenbauerin zwischen den Kulturen. Sie verarbeitet ihre Eindrücke aus beiden Kulturkreisen in der europäischen Ausdrucksweise der klassischen Radierung, die sie bevorzugt mit einem sehr reduzierten Auftrag von Blattgold und Aquarell akzentuiert.

Ergänzt wird die Ausstellung durch Kurzfilme über die Entstehung einer Radierung und zur digitalen Rekonstruktion des Alten Sommerpalastes.

Am 04.11.2020, 06.11.2020 und 18.11.2020 bietet die Künstlerin Führungen durch die Ausstellung an. (Voranmeldungen und Vereinbarung von Sonderterminen: wct@gmx.at)

Veranstaltungsort

TU Wien Bibliothek
1040 Wien, Resselgasse 4

Veranstalter

TU Wien Bibliothek
Silvia Spitaler
silvia.spitaler@tuwien.ac.at

Anmeldung erforderlich
Liste zum Eintragen liegt in der Ausleihe auf.
Anmeldungen zur Ausstellungsführung: wct@gmx.at

Text - World Culture Team

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Riesenrad 1+1 Aktion

Anzeige
8 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen