6. Pflanzentauschmarkt - eine Nachschau

3Bilder

Ich gebe Dir wovon ich zu viel habe, und bekomme von Dir, wovon Du zu viel hast.

Das könnte als Motto des Pflanzentauschmarktes gelten, der nun mehr zum sechsten Mal in der Pfarre Schmuckerau in Wr. Neustadt von ATTAC, Talentetauschbörse und natur.GUT.natur veranstaltet wurde und dazu dient Gartenfreunde und solche, die es werden möchten zusammenzufinden. Über den Austausch der kleinen Sprösslinge hinweg wird auch der eine oder andere Tipp gewechselt, zur Pflege und Aufzucht, sowie Kontakte geknüpft und vertieft. Es macht Freude zu sehen wie das, was man selbst zu viel hat, anderen Freude bereiten kann. Deshalb wird dieses Angebot auch gerne in Anspruch genommen. Wer sein Fahrrad oder andere Gerätschaften mitbrachte hatte darüber hinaus auch die Gelegenheit die Reparaturkünste einiger Mitglieder der Talentetauschbörse in Anspruch zu nehmen. Ebenfalls eine Initiative zum gegenseitigen Nutzen. Ganz nebenbei erwirbt man sich ein kleines Stück Unabhängigkeit und erfährt wie viel man in seinem Umkreis bewirken kann. Bleibt nur zu wünschen, dass die frisch erworbenen Pflanzen sich in ihrem neuen zu Hause wohlfühlen. Aber darüber kann man sich spätestens beim nächsten Pflanzentauschmarkt austauschen.

Wo: Pfarre Schmuckerau, Felberg. 42, 2700 Wr. Neustadt auf Karte anzeigen
Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Camelia Bora in ihrer Modeboutique in Waidhofen an der Ybbs.
7

#durchstarter21
Modeboutique Nona – Durchstarterin Camelia Bora

WAIDHOFEN/YBBS. „Ich bin Camelia Bora und habe meine Modeboutique Nona im Individuelle Beratung bietet Nona jederzeit: Einfach Termin vereinbaren! Italien und Waidhofen„Ich liebe Waidhofen! In Waidhofen ist die Innenstadt das Einkaufzentrum mit kleinen, feinen Geschäften“, strahlt die Boutiquenbesitzerin, die vor 27 Jahren aus Rumänien ausgewandert ist. Vor ihrer Selbstständigkeit arbeitete sie bereits in einer Boutique. „Bis ich gesehen habe, dass dieser kleine Laden leersteht. Ich habe mich...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen